SMTP Einstellungen, Testmail scheitert

Hallo zusammen,

Meine IN-6001 HD will keine Mails verschicken. Ich versuche sie innerhalb meines Netzwerks dazu zu bringen über den internen Mailserver (Exchange) Alarmmeldungen zu verschicken.
Bei den SMTP Einstellungen trage ich den Server ein an Port 25. Eine Anmeldung innerhalb des Netzes ist eigentlich nicht nötig. Jedoch muss ich einen Benutzer und ein Passwort eintragen. Aber egal was ich eintrage, der Versand einer Testmail scheitert.
Hat mir jemand einen Tip?

Grüße / Zennix

Hallo,
für Port 25 fällt mir auf die Schnelle ein, dass bei „SMTP SSL“ nichts eingetragen sein darf. None.
Grüße

Danke für die Antwort.
Das sind meine Einstellungen:


Eigentlich nichts außergewöhnliches. Wenn ich mich mit Putty auf den Mailserver verbinde kann ich problemlos eine Mail verschicken.
Jemand noch einen Vorschlag?
Grüße / Zennix

Jetzt habe ich mal einen Netzwerkmonitor auf dem Mailserver installiert und die Pakete angesehen. Der Mailserver meldet auf die Anforderung der Kamera „RAUTH LOGIN“ ein „Unrecognized authentication type“
Aber auch ein Starttls funktioniert nicht.
Ich denke es würde schon reichen wenn sich die Kamera nicht anmelden würde. Aber er fordert Benutzername und Kennwort.

Grüße / Zennix

Vielleicht sind im Passwort Sonderzeichen drin, die die Kamera nicht verschicken kann.

vor dem Benutzernamen noch den Domainnamen setzen
deineDomain/administrator
bzw. deineDomain\administrator

Danke für den Hinweis.
Leider die gleiche Wirkung.

Das Passwort besteht nur aus Buchstaben, Zahlen und einem $ Zeichen.

Was steht denn im Log des Mailservers?

Leider nichts. Anscheinend wird schon vorher abgelehnt.

Caps-Lock bei der Eingabe des Passwortes zufällig eingeschaltet?

Hab das Passwort aus einer Textdatei kopiert. Damit Tippfehler ausgeschlossen sind. Habe sogar schon einen neuen User im AD eingerichtet mit eigenem Postfach auf dem Mailserver. Keine Chance.

Könnte darauf hindeuten, dass Dein Mailserver z.B. nur sichere Verbindungen zulässt, was die Kamera aber nicht ausführt. Oder Du nutzt andere Porteinstellungen in Deinem Mailserver.

Wie schon gesagt, wenn ich mich mit Putty verbinde ganz ohne Authentizierung, kann ich eine Mail verschicken. Sehe mir gerade nochmal den Netzwerk Mitschnitt an. Das schickt der Mailserver auf die EHLO Meldung.

250-mailserver.xxx.de Hello [192.168.1.195]…
250-SIZE 37748736…
250-PIPELINING…
250-DSN…
250-ENHANCEDSTATUSCODES…
250-STARTTLS…
250-AUTH NTLM…
250-8BITMIME…
250-BINARYMIME…
250 CHUNKING…

Danach schickt die Kamera
cmd AUTH LOGIN

Danach lehnt der Mailserver ab mit
Unrecognized authentication type

Die Kamera will sich unbedingt anmelden. Aber selbst wenn ich STARTTLS nehme klappt es nicht.

Hm, nach STARTTLS müsste doch von der Kamera bereits ein AUTH LOGIN kommen? Da steht aber erst mal AUTH NTLM.

Der Mailserver schickt hier eine Liste der möglichen Authentizierungsmethoden.

Ich habe es jetzt gelöst. Dazu habe ich dem Mailserver eine zweite IP-Adresse verpasst und darauf einen eigenen Empfangsconnector gebunden. Hier habe ich die Standardauthorisierung erlaubt.

Damit gehts.
Vielen Dank / Grüße / Zennix

2 Likes

:+1:
Danke für die Rückmeldung.