In 6014hd infrarot extrem schwach

Hallo liebe Community,
Ich habe eine IN 6014hd. Die Bildwiedergabe passt, nur im ir Modus kommt quasi nur noch ein schwarzes Bild. Ich habe mir testhalber schon mal einen neuen Kranz IR Leds von instar schicken lassen aber damit wurde es auch nicht besser.
Wenn ich im ir modus meine Hand direkt vor die cam halte dann sieht man nur ein bisschen von der Handfläche. Früher war der gesamte Weitwinkelbereich ausgeleuchtet…
Hat da jemand eine Idee dazu?

Würde die cam ungern rauswerfen, da sonst alles super klappt mit Alarmbereichen und Schreiben auf NAS usw.

Vielen Dank schon mal für eure Tips.

Gruß
HassaniSabbah

Ha, sag is nicht wahr, grade über einen ähnlichen Post eines users mit gleichem Problem aber anderer cam gestolpert:
Der Filter hat geklemmt und nicht mehr auf ir umgeschaltet. Leichtes klopfen hat geholfen wie in der Antwort beschrieben. Nun scheint der Schalter für den Filter aber bisweilen zu hängen, habt ihr da was in petto!?

Den Filter gibt es als Ersatzteil zu kaufen. Besser als sich mit Öl die Kamera zu versauen:
https://www.instar.de/spareparts/in-6014hd-series.html

Hey, danke für den Hinweis.
Hab die Cam mal bis zum Filter zerlegt und siehe dar, die Halterung war an der hinteren Seite abgebrochen und hat sich vermutlich immer wieder mal verhakt. Daher hat sie nicht mehr zuverlässig umgeschaltet.
Habe das gebrochene kleine Stück entfernt, Filter läuft noch recht schön im Haltestift. Wieder zusammengebaut, ausprobiert, geht.
Super Sache, dass man die Cam bis aufs Mark zerlegen kann.
Dafür gibts auf jeden Fall 100 Punkte für Service und Nachhaltigkeit.

Top Instar!

1 Like

Finde ich auch. Woanders hätte man die teuer einschicken müssen oder gleich eine neue kaufen. Und das in Zeiten der Nachhaltigkeit.