IN-5907 und permanente Monitorwidergabe

Hallo, verwende eine 5907 HD über LAN an einer FB 7590. Alle üblichen Funktionen sind ok. Nun möchte ich einen Monitor installieren, am besten über das WLAN der Fritzbox, der mir ein permanentes Kamerabild widergibt. Ist das möglich? Wenn ja, was für ein Monitor(7-10 Zoll) wird benötigt? Wer hat damit Erfahrung und kann mir weiterhelfen? Vielen Dank für eine Antwort!

Das einfachste ist es ein altes Android Tablet oder iPad mit der InstarVision App zu nutzen. Damit hat man alle Kameras im Blick.

Vielen Dank, das habe ich mir auch schon gedacht, aber ich will das Dauerladen des Akkus umgehen, außerdem bin ich mir nicht sicher ob das Tablet den Dauerbetrieb aushält.
Grüße aus Heidelberg

Ich habe ein CYTEM 14 Zoll Full HD Android Tablet. Das besitzt keinen Akku. Ist wohl Baugleich zum XORO MegaPad.

Auf eine ähnliche Anfrage in Verbindung mit einer Homematic erhielt ich obige Antwort. Bei mir ist dafür zunächst ein preiswertes Lenovo Tablet im Einsatz. Wird etwa alle 3 Tage von der Homematic aufgeladen.

Blockquote

Danke, aber „Homematic“ ist für mich Neuland, da muß ich mich erstmal mit beschäftigen!
Dromus

Nein, ist nicht nötig. Sollte nur als Beispiel dienen. Mit passender Software zeigt das Tablet an, was gewünscht wird. Die vorgeschlagenen Modelle liegen beide um oder über 200,00€.

Das war mir für mein „Jugend forscht“ Projekt etwas zu viel. Das Lenovo Tab 10 gabs für knapp über 100,00€. Mit Android 6. Lass mir da 2 Bilder anzeigen. Von einer 5907HD und einer Türsprechanlage ALP-600. Tablet ist ständig im Standby und zeigt mit 2x Anklopfen oder Betätigung des Einschaltknopfes sofort das gewünschte Bild. Laufzeit in dieser Einstellung ca. 3 Tage.

Oh, danke für die vielen Infos. Da habe ich ja einen ausgewiesenen Spezialisten. Ehe ich mich jedoch mit der Anwendung eines Tablets weiter beschäftige, möchte ich doch noch abwarten, ob sich auch eine Lösung mit einem Monitor ergibt. Ein altes Tablet hätte ich jedoch bereits, habe auch gleich mal die InstarVision App installiert und werde auch erste Versuche fahren! Ein Monitor wäre für mich trotzdem die Lösung der Wahl.
Grüße und weiterhin ein schönes Wochenende wünscht Dromus.

Servus,

wenn’s denn unbedingt ein Monitor sein soll…

Nimm einen Flatscreen Deiner Wahl und hänge einen Raspberry dran.
Auf den läßt Du dann ohne weitere nötige Software oder App den Onboard Browser im Kiosk mode laufen und rufst damit die Webseite der Cam auf.

Habe ich z.b. in einen „Magic Mirror“ eingebaut.

gruss

1 Like

Hallo, entschuldige die Verspätung! Ok, um Deinen Vorschlag realisieren zu können, muß ich mich wohl noch ein bißchen in die Materie einarbeiten, aber Du hast immerhin einen Vorschlag zum Ziel eingebracht. Vielen Dank und schöne Grüße
Dromus

Zum Download und erste Inbetriebnahme findet man 'ne Menge im WWW.
Ist „ganz einfach“ - Image download - auf SD Card spielen - booten -Grundconfig machen
Und zum Kiosk Mode, z.B. hier

gruss

Das ist ja mehr als erwartet, nochmals vielen Dank für Deine Mühen. In einer stillen Stunde werde ich mich wohl eingehend damit beschäftigen.
Grüße