Update fehlgeschlagen / WebUI fehlerhaft / Reset hat nicht geholfen

Hallo zusammen,

da eine in Verwendung befindliche IN-5907 nicht mehr über WLAN ansprechbar ist, habe gestern eine neue IN-5907 HD, die ich mir zur Seite gelegt hatte, umgebaut (das Weitwinkel aus der anderen Kamera rein) und anschließend die Einrichtung begonnen.

Soweit war auch alles fehlerfrei, Kamera funktionierte, hatte aber (logischerweise, da sie länger gelegen hatte) nicht die aktuelle Firmware. Wie bei allen anderen Kameras auch, habe ich das Firmwareupdate über das WebUI über den Punkt Software - Update durchgeführt, also aktuelle Version heruntergeladen, entpackt und dann ausgewählt. Das Update schien auch normal durchzulaufen und nach länger Zeit rief die Webseite von selbst wieder die Webseit der Kamera auf. Anmelden war möglich, allerdings war die Weboberfläche defekt. Anzeige sah irgendwie verquer aus, Reset-Seite ließ sich aufrufen, aber wurde im Textmodus dargerstellt, Punkte waren nicht anwählbar und „Betätigen“ war nur ein Text, aber nicht anklickbar. Die Seite „Software“ - „Update“ ist nicht aufrufbar, es gibt einen Error 404, Seite nicht auffindbar.

Reset (mehr als 20 Sek.) über den Taster brachte keinen Erfolg, auch nicht Reset + Über Nacht Stromlos lassen. Die Kamera ist immer noch über das Tool auffindbar und die WebUI lässt sich aufrufen, aber eben mit den oben beschriebenen Defekten.

Gibt es noch irgendwelche Ideen wie das Gerät zurückgesetzt werden kann, so dass ich die Firmware „nochmal drüberbügeln“ kann?

Ich bin gerade etwas säuerlich, da ich an einem Tag zwei Kameras „verloren“ habe. Und bei der gestern frisch ausgepackten ärgert mich das besonders. Garantie ist wohl nicht mehr, ich hatte die Cam 2018 gekauft und dann doch nicht eingesetzt.

Viele Grüße,
Klaus

Hallo,
Gottseidank ist Sonntag, da kann man solche Arbeiten nebenher machen. :wink:
Kannst Du per Instartool die Firmware nochmal neu draufbügeln? Im Webbrowser auch nicht vergessen, den Cache zu löschen bevor Du wieder auf die Kamera zugreifen willst, sonst steht evtl. alter Müll drin. Danach müssen auf jeden Fall alle Einstellungen wieder per Hand eingegeben werden.
Viel Erfolg!

Boah, danke für den Tipp. Wie eingeschränkt man selbst doch manchmal ist. Auf das Tool bin ich überhaupt nicht gekommen.

Hat einwandfrei funktioniert, Kamera hängt auch schon wieder und läuft. Vielen, vielen Dank.

3 Likes

:+1: Der Sonntag ist gerettet. :slight_smile:
Danke auch für die Rückmeldung hier im Forum!

1 Like