Tag- Nachtmodus deaktivieren

Hallo Zusammen,

kann mir jemand sagen wie sich der Tag- Nachtmodus deaktivieren lässt? Die IR-LEDs lassen sich deaktivieren. Trotzdem wechselt die 8015 Kamera in den Nachtmodus und der IR-Cut Filter wird verwendet. (Klackgeräusch+graues Bild).
Hierdurch ist mein beleuchtetes „buntes“ Aquarium im dunklen Raum nur noch farblos grau.

Bei der 6014 Kamera wird der IR-Cut Filter entfernt wenn die IR-LEDs deaktiviert wurden. Ein solches Verhalten würde ich mir von der 8015 wünschen. Was bringt mir der Nachtmodus mit IR-Filter wenn die IR-LEDs gar nicht an sind.

Gruß
r2d2s2

Servus r2d2s2,

das beschriebene Verhalten ist ein sehr oft gewünschtes Feature bei der 720p Serie gewesen - das auf der Hardware-Seite leider nicht umgesetzt werden konnte. Bei den Full HD Kameras kann man die IR LEDs deaktivieren und dann einen externen IR Scheinwerfer nutzen. Bei der IN-6014 HD hätte sich der IRcut Filter vor die Optik geschoben und das Licht des externen Scheinwerfers absorbiert.

Das bedeutet man muss schauen, dass die Kamera genügend Licht bekommt, um diese im Tagmodus zu halten.

INSTAR Support

So ist es.
Der Lichtsensor der 8015 interpretiert das Licht des Aquariums als „nicht ausreichend“ und schaltet in den Nachtmodus.
Eine kleine Lampe die in Richtung der Kamera leuchtet könnte das evtl. schon beseitigen.

Hallo,

vielen Dank für die Information. Besteht die Möglichkeit diese Funktion in einer zukünftigen Firmwareversion zu integrieren? Also eine zusätzliche Option den Nachtmodus mit dem abschalten der IR-LEDs ebenfalls abzuschalten? Eine zusätzliche Lichtquelle (Stromverbraucher) zu verwenden ist für mich leider keine Option. Bin mir sicher andere Kunden mit ähnlichem Szenario hätten ebenfalls Interesse an solch einer Funktion. Andernfalls müsste ich doch wieder auf die 6014 zurück greifen. Was ich schade finden würde, da ich mit der neuen 8015 so weit recht zufrieden bin. Die neue WebUI gefällt mir sehr gut.

Gruß
r2d2s2

Hallo,
ich bin neu hier und habe mir eine IN-8015 full HD zugelegt. Leider nervt mich ebenfalls das Umschalt-Geräusch des IR Cut Filters bei dämmrigem Licht enorm. Anstatt der Steuerung der leicht glimmenden IR-LEDs wär diese Deaktivierung wirklich sinnvoll. Hoffentlich kommt das in einem Firmwareupdate noch nach. Hat schonmal jemdand die 8015 auseinander genommen? Wird der IR-CUT-Filter mechanisch vor den Sensor geschoben? Evtl. kann man das ja bedämpfen…

Gruß
Sebastian

Ich würde mir die angesprochene Funktion ebenfalls wünschen… das wäre die Lösung für meinen Thread "Kamera macht Klick-Geräusche"

@SebastianL , @Jidosh

da ist leider nix mit Firmwareupdate.
Der Dämmerungssensor und das mechanische Hin- und Herklappen des IR Cut Filters ist reine festverdrahtete Hardware.
Nochmals Zitat aus #2:

Vielleicht gibt es ja mal einen neuen/anderen Camtyp, wo auch diese Funktion mit integriert ist.

gruss

Hallo,

habe mir die Arbeit gemacht und mir die CAM mal von innen angeschaut. Erstmal ein großes Lob an Instar. Die CAM ist super aufgebaut, hier kann man noch etwas im Fall der Fälle reparieren.

Im Anhang die relevanten Zustände der Zerlegung. Für das Hin- und Herklappern relevant ist das Bild ohne Objektiv. Dieses ist mit drei kleinen Kreuzschlitzschrauben auf dem Sensormodul befestigt und lässt sich gut demontieren. Danach zeigt sich auch direkt das Filtermodul, welches den Lärm beim Umschalten macht. Ich habe hier etwas herumprobiert und habe schlussendlich für beide Schaltstellungen je zwei Stellen mit einem klebbaren Schaumgummi gedämpft. Leider habe ich die zweite Stelle nicht fotodokumentiert. Zu sehen ist bereits die Dämpfung für den Filterträger, diese habe ich im letzten Schritt nochmal in der Stärke halbiert.
Was dann noch Krach macht, ist der kleine Hebel, welcher den Filterträger schaltet. Dieser hat zwei Anschläge, welche ich ebenfalls umklebt habe.
Auch die Filter schauen etwas aus dem Träger heraus und scheinen ebenfalls am Rand anzustoßen. Ich habe die Filter in dem Bereich etwas gekürzt.

Das Ergebnis ist eine Reduzierung der Schaltgeräusche, leider wird es aber nicht unhörbar.
Bitte beachtet, dass die Garantie hierdurch verloren gehen kann! Auch übernehme ich keine Haftung für entstehende Defekte an Euren CAMs :slight_smile:

viele Grüße und einen guten Rutsch!

Du hast Dir ja viel Mühe gegeben.Danke mal für das dokumentieren des Innenlebens. Schon interessant.:smiley_emoticons_2t

Nun muss ich das Thema doch nochmal hervorziehen, um mich ganz herzlich bei der Mannschaft von INSTAR zu bedanken. Habe zufällig bemerkt, dass ein Firmware-Update möglich ist und eingespielt.
Und siehe da, es gibt jetzt im Menu IR-Nachtsicht Schieberegler zum Einstellen der Umschaltpunkte der Filter nach Nacht-Modus und nach Tag-Modus. :icon_thumbs1:

Also nochmals Besten Dank!

PS: Bin schon gespannt auf das CGI-Update zum auslesen der Helligkeit und setzen der Parameter :icon_rolleyes:​​​​​​​

1 Like