STRATO ändert Emailkommunikation - kann keine Alarmemails versenden?

Hallo Zusammen, heute erreichte mich eine Email mit dieser Ankündigung:

Um eine sichere E-Mail-Kommunikation zu gewährleisten, beenden wir die Unterstützung von TLS 1.0 und 1.1 ab dem 02.06.2021 nach und nach für die verschiedenen E-Mail-Protokolle IMAP, POP3 und SMTP.

Sie haben TLS 1.0 oder 1.1 in der Vergangenheit mit den folgenden E-Mail-Postfächern verwendet:

ADRESSE @ DOMAIN .de

Dumm gelaufen. Hierbei handelt es sich um die die Kamera. Ich vermute, da Thunderbird alle Postfächer mit „SSL/TLS“ ohne Probleme abruft (auch dieses), müsste es sich also um die Kamera handeln, die sendet.

Firmware aktuell 3.1.2.69 WebUi 1.22(756)

Ich verwende aktuell die Email-Einstellung (von oben nach unten)
typ:manuell,
server:smtp.strato.de,
port:587,
smtp ssl: STARTTLS,
smtp login type: Authentifizierung
Account/Passwort

Damit kann ich senden… jetzt habe ich oben bei der Auswahl auf „Strato“ gestellt, User, Passwort neu eingegeben… abgesendet… Testemail versendet… und tada… wieder dieselbe Einstellung drin… mit TLS bzw. SSL hat es nicht funktioniert (evtl Port ändern bei Strato)?

Es wäre jetzt echt doof, wenn ich von der Kamera keine Alarmemails mehr erhalten würde, da sie wegen zu alten Protokollen ausfällt.

Weiss da jemand von Euch mehr? Strato könnte ja noch mehr User treffen… ob ich dann auf GMX umstellen kann als Absendeadresse… muss ich schauen… nicht dass ich da dasselbe Problem habe

mit

Port 465
TLS

hat es funktioniert. Aber passt die Protokollversion nach dem 02.06.?

Habe die gleiche E-Mail von Strato erhalten. Und nun auch erst mal auf TLS und Port 466 umgestellt. Hoffe damit passt es auch nach dem 1.6.2021

Das habe ich schon vor Jahren bei mir eingestellt.

  • SMTP Port = 465

Hallo zusammen,
habe auch Strato allerdings hatte ich bisher den Standard smtp Server von instar verwendet.
Spricht etwas dagegen? Den einzigen Vorteil sehe ich, dass die Alarm-Bilder bei Euch nun innerhalb des Stratomailservers bleiben und nicht zwischen instar und Strato ggf. unverschlüsselt verschickt werden müssen.

Viele Grüße
Axel

daas war auch meine Idee „sich selbst“ verschicken… wenn ich an frühr denke - da gab es schon öfters mal Diskussionsthreads zum Thema Mailserver. Daher dachte ich, ich hau das gleich mal hier rein… viele User bekommen solche Umstellungen u.U. nicht mit und schlagen dann hier auf. Dann sollte man gleich Ideen und Lösungen haben :slight_smile: