Schlechtes Bild seit Update

Seit dem Update (2.6(69) ) und der Einstellung bei h.264 Video Plugin (HTML5) ist das Livebild auf dem PC Miserabel. Bei Flash ist es wieder sehr klar.
Wenn dies die Alternative für das wegfallende Flash sein soll, dann muss hier aber noch nachgebessert werden. So, ist das nicht zu aktzeptieren.

Kann ich nicht nachvollziehen - ist bei mir nicht so.

Hier ist der Unterschied klar zu erkennen:

Da stimmt was mit dem Autofokus nicht
Das obere Bild ist unscharf.

siehe

Und diese Unschärfe besteht nur bei HTML 5

Was soll mit dem Autofokus sein, wenn dieser bei Flash reibungslos funktioniert ?
Hast du zwischen deinen beiden Bildern nach der Umstellung von HTML5 auf Flash und zurück jedes mal den Browser neu gestartet ?

Ja, habe ich.
Ich habe es mit unterschiedlichen Zoomstufen getestet - keine Probleme

Bekommst du das Bild in HTML5 nicht scharf?
auch nicht mit den + und - Symbolen nicht?

Nein, keine Chance. Auch ein Werksreset hat nichts gebracht.

Welchen Browser nutzt du?

Firefox. Habe es aber auch mit Chrome und Edge und Opera schon versucht. Selbes Ergebnis.

Da weiß ich dann auch nicht.
Eventuell das Update noch mal drauf spielen?

  • Updatedatei laden.

Das Thema hatten wir doch in einem anderen Thread. Vielleicht wird das Livebild gar nicht in HTML5 dargestellt, sondern als jpg. Wäre eventuell eine Idee, die mir noch einfällt. So sah es bei mir anfangs auch aus, als ich vermeintlich das Livebild im HTML5 Modus hatte, was aber nicht so war.

ah ja, da war was wenn man über https statt mit http auf die WebUi geht.
@mixit
wie gehst du auf die WebUi, mit https:// oder mit http:// ?

Update Datei hatte ich auch schon mal geladen und installiert. Ohne Erfolg.

@Joheiha Probier ich mal aus. Gehe mit https auf die WebUi

Jo, das war´s. Mit http funktioniert das. Das Bild ist jetzt auch bei HTML5 klar und deutlich. Danke vielmals, Joheiha.
Komisch ist´s aber trotzdem, oder ?

1 Like

Bin leider technisch nicht so bewandert, um erklären zu können, warum das so ist. Jedenfalls kann man die sichere Verbindung über https offensichtlich nicht nutzen, wenn man die „sichere“ Darstellung über html5, statt Flash wählt und ein scharfes Livebild haben möchte. Die Frage, die ich mir als Laie stelle ist nur folgende… Was ist jetzt eigentlich sicherer, Darstellung mit dem FlashPlayer und Zugriff über https, oder Darstellung als, bzw. über html5 und Zugriff über http? Sicherste Verbindung ist wahrscheinlich der Zugriff über https und Darstellung als mjpeg, allerdings dann mit einem recht unscharfen Bild. Kann das jemand vielleicht verständlich erklären? Wäre nett, Danke.

1 Like

Würde mich auch interessieren.

mal ne andere Frage… WARUM braucht man eine HTTPS-Verbindung im EIGENEN Netzwerk?

Normalerweise sollte dieses Netzwerk eh nur von SICHEREN TEILNEHMERN bevölkert werden.

Wenn ein Zugriff von aussen erfolgt… sollte hier ein VPN zum Einsatz kommen, was einen dann wieder zum Bestandteil des EIGENEN Netzes macht.

Die einzige Frage, die sich mir stellt ist nur: WARUM WIRD ES UNSCHARF. Das macht für mich KEINEN SINN bei der Frage des Übertragungsprotokolls… es sei denn es wird absichtlich verpixelt… was wiederum keinen Sinn macht bei einer Überwachungskamera, die dem Schutz dient

Hallo. Ich habe heute meine Kamera auf 2.6.69 upgedatet, seitdem habe ich im Bild ein schwarzer Balken. Es sind alle Alarmbereiche ausgeschaltet. Hat hier jemand eine Idee. Vielen Dank im vorraus.

Ist evtl. unter Multimedia - Privatsphäre ein Bereich aktiviert?