Kamera 5907HD nicht erreichbar

Hallo zusammen,
vor einiger Zeit hatte ich ein Update gemacht, welches auch funktionierte. Die Kamera ging noch etwa 2 Tage, danach konnte ich sie nichte mehr erreichen. Hab dann leider lange keine Zeit mehr dafür gefunden, und nun möchte ich sie wieder zum laufen bekommen.
Wie gesagt, ich kann nicht auf die Weboberfläche zugreifen, der Reset- Knopf funktioniert leider auch nicht. Versuchsweise wurde die SD- Karte von mir auch schon aus der Kamera genommen.
Die Kamera hat noch ihre IP- Adresse 192.168.1.100 (mit Angry IP Scanner), Sie lässt sich auch mit der angegebenen IP- Adresse anpingen, jedoch komme ich nicht auf die Weboberfläche.
Mit dem INSTAR Camera Tool wird sie leider nicht gefunden.
Könnte mir hier bitte jemand weiterhelfen.

Hallo,
hast Du die Kamera für etwa 1 Minute vom Strom genommen und dabei das LAN-Kabel gezogen?
Falls das nicht gleich hilft, würde ich die Prozedur noch ein paarmal wiederholen.
Grüße

Hab ich nun mehrfach versucht leider immer mit dem gelichem ergebniss, dass ich nicht auf die Weboberfläche komme. Genausowenig erkennt das INSTAR Camera Tool meine Kamera.

Hat die Kamera eine Feste IP oder bekommt sie die per DHCP
Wenn Feste IP, liegt die IP Adresse auch außerhalb des DHCP Bereichs?
und du bist sicher das kein weiteres Gerät die Ip Adresse 192.168.100.1 hat.

Ja, es ist eine fixe IP Adresse, welche auch ausserhalb des DHCP Bereiches liegt. Und ich bin mir auch sicher dass kein anderes Gerät dieselbe IP- Adr. hat. Schon mehrere Versuche dazu gemacht, auch schonmal probiert auf einem kleinem eigenem Netzwerk, dass selbe Problem.

Werde nun mal den SD-Karten Reset laut Instar Wiki Probieren, vieleicht komme ich so zu einem anderem Ergebniss. https://wiki.instar.de/Innenkameras/IN-8015_HD/Kamera_Reset/

Wenn der Karten-Reset nichts bringt - wovon ich ausgehe - dann hilft vielleicht ein Werksreset verbunden mit der der manuellen Eingabe der relevanten Parameter.

Wie schon leider richtig vermutet, brachte der Karten- Reset nichts. Wie funktionirt den der Werksrest bei der 5907 HD?

Wurde schon versucht, jedoch wie ich am Anfang schon geschrieben habe funktioniert der Reset Knopf leider nicht. Habe auch schon die Tips probiert den Knopf mehrfach zu drücken, wegen möglicher Korrosion usw., es brachte leider nichts die Funktion des Kopfes zurück.

Falls der Resetknopf defekt ist, muss er ohnehin ausgetauscht werden und Du kannst ihn gleich von den Kabeln trennen. Danach für einen Schnelltest die beiden Kabelenden per Hand kurz schliessen. Pragmatische Lösung. Wenn alles klappt, die Kabelenden solange elektrisch isolieren, bis ein neuer Taster verlötet wird.

Tja, leider muss ich sagen der Taster war nicht defekt, die Kamera lies sich leider trotzdem nicht Reseten.
Hat noch jemand eine Idee?

Man kann es noch mit einem anderen PC oder Laptop versuchen oder einem anderen Browser. Den Cache des Browsers am besten vorher löschen. Es liegen vielleicht Fragmente der WebUI im Cache, die nicht vom Browser nachgeladen wurden.

Auch mit einem anderem Browser kann ich nicht auf die Kamera zugreifen.
Was mich sehr stutzig mach ist, dass sich die Kamera überhaupt nicht Resetten lässt, weder Per SD-Reset noch per Hardware- Reset. Es bleibt immer die fixe IP 192.168.1.100 vorhanden auf welche man nicht hinkommt aber man kann sie anpingen.

So etwas hatte ich auch schon mal, aber mit einem Werksreset lief es dann wieder. Du kannst die Kamera nach einem Werksreset über Nacht vom Strom trennen, wie im Link beschrieben. Vielleicht läuft sie dann wieder normal hoch. LAN-Kabel gezogen lassen.
"…Führen Sie in diesem Fall den Reset erneut durch und trennen Sie im Anschluss die Stromversorgung der Kamera über Nacht. Wenn der Reset erfolgreich durchgeführt wurde, startet die Kamera neu "

Vielleicht ist das ein Trugschluss und eine Switch o.ä. antwortet, weil die IP dort noch vermerkt ist. Statt Ping könnte man traceroute probieren.

Danke mal soweit für die Hilfe, werde mal probiern die Kamera neu zu Reseten und morgen erneut darauf zuzugreifen.

Okay. Viel Erfolg!
Wegen des vermeintlich erfolgreichen Pings kannst Du testweise den DNS Resolver Cache löschen und dann den normalen Ping nochmal ausprobieren. Falls dann der Ping nicht mehr durchkommt, lag es am Betriebssystem.

Das mit dem löschen des DNS Resolver Cache habe ich gemacht und erneut einen Ping ausprobiert. Es passt weiterhin wieder, lag nicht am Betriebssystem.