InstarVision App Update (Android, iOS & Windows Metro)

InstarVision App Update

Android:

  • Unterstützung für optionales Entsperren der App mit Gesichtserkennung
  • Fehlerbehebungen

Neue Funktionen für FHD P2P-Kameras (erfordert neueste Firmware)

  • Voller Zugriff auf SD-Karteninhalte

(APK Download)

EDIT: Aktualisierte Download Datei mit kleineren Bugfixes.

iOS:

  • Homescreen-Widget zur Anzeige von Kamera-Vorschaubildern (erfordert iOS 14)
  • Fehlerkorrekturen

Neue Funktionen für FHD-P2P-Kameras (erfordert aktuelle Firmware)

  • Voller Zugriff auf den Inhalt der SD-Karte

EDIT: Neue Version mit Bug Fixes für iOS9 jetzt verfügbar.

Windows (Phone, Metro):

  • Überarbeiteter Assistent für die Einrichtung und das Hinzufügen von Kameras
  • Verbesserte Leistung bei manuellen Aufnahmen
  • Option zum Entsperren der App mit Windows Hello anstelle eines Passworts
  • Fehlerbehebungen

Neue Funktionen für FHD P2P-Kameras (erfordert neueste Firmware)

  • Voller Zugriff auf den Inhalt der SD-Karte

Die iOS-App hat im Widget einen Fehler.
Sobald im Widget bearbeiten die Kamera auswählt (ich habe mehere) bleibt das Widget dunkel.
Das Widget funktioniert nicht.

Moin, habe das Update gerade installiert und bei mir mal getestet. Diesen Fehler habe ich bisher nicht festgestellt. Bei mir scheint das auf dem Iphone zu funktionieren und ich habe auch mehrere Kameras installiert. Scheint also kein generelles Problem zu sein. Keine Ahnung, woran es bei Dir liegt. Jetzt fehlt nur noch eine Kombinationsmöglichkeit mit der Apple Watch, dann wäre ich zufrieden. Ich betreibe die Apple Watch über LTE, bräuchte also das Iphone nicht mitnehmen, wenn da die Instar App nicht wäre. Zwar bekomme ich unterwegs auch die Push Benachrichtigungen auf der Apple Watch, nutzt mir aber nichts, da ich zum Zugriff auf die Kameras das Iphone benötige. :frowning:

Beim Verbindungsaufbau über P2P kann es etwas länger dauern bis man das Bild sieht. Das wird sich gerade noch angeschaut. Generell sollte das Bild aber auf jeden Fall kommen.

Hallo alle zusammen,
ich nutze ein älteres Ipad (IOS 9.35) als Bildschirm für meine Kameras. Seit zwei Tagen wird die App sofort nach dem Öffnen wieder geschlossen. Neuinstallation der App mit Neustart des Ipad waren erfolglos.

soeben die Info erhalten, dass der Fehler (betrifft nur ältere IOS ) in der nächsten Woche behoben wird.

Der Support ist wirklich gut!

1 Like

Hier ein Hardcopy vom iPhone mit iOS 14.7.1 (neuestes Update)
Sobald im Widget bearbeiten die Kameras ausgewählt wird, bleibt das Widget schwarz.

Neuer Hinweis:
Ich habe die Widgets konfiguriert. Alle schwarz.
Danach das iPhone komplett neu gestartet.
Nun werden alle Kameras angezeigt.
Da scheint noch ein Bug zu geben, wenn es gerade konfiguriert wird.

Neue Versionen sind jetzt verfügbar (siehe aktualisierte Beschreibung oben).

Was ist wieder mit der Instar App auf dem IPad los ?
Ständig Abbrüche oder keine Verbindung ??

Der Mist ständig :frowning:

Hallo,

muss für die Nutzung des Widgets unter dem iOS Homescreen noch irgendwo etwas aktiviert werden? Bei mir aktualisiert es überhaupt nicht, sprich das Bild bleibt immer auf dem Stand als das Widget erstellt wurde. Instar 5907 und 9008, beide sowohl lokal als auch über Instar DDNS verbunden.

Hallo. Verbesserungsvorschlag: iOS neuste Version 14.7.1, iPhone 12 pro Max. Betrifft aber denke ich alle iOS Versionen.

Für die App wäre es schön die Funktion PiP zu bekommen. Also das das Video Fenster offen bleibt, wenn man die App schließt. Ist sowas möglich bzw. schon in Arbeit?

Hallo @Kitog ,

steht schon auf der Liste - es gibt aber noch eine Reihe andere Dinge die davor stehen. D.h. wird kommen - aber dauert noch ein wenig.