INSTAR Cloud - Gesichterkennung

Gesichterkennung

Zuletzt erfasst

Hier sehen Sie alle erfassten Personen Ihrer aufgenommenen Videos. Jede Person wird mit Ihrem Namen und einem Vorschaubild ihres Gesichtes angezeigt. Sollte das Gesicht keinem Namen zugeordnet worden sein, wird es als Unbekannt angezeigt. Indem Sie auf den Button Gesicht zuweisen neben dem Vorschaubild klicken, können Sie der Cloud mitteilen, wie die Person heißt. Falls ein Namen zugeordnet wurde, können Sie entweder auf den grünen Daumen klicken um der Cloud mitzuteilen, dass die Erkennung richtig war, oder auf den roten Daumen falls die Erkennung falsch war. Danach können Sie den korrekten Namen zuordnen.





Da die Cloud ganze Videos analysiert, wird es von einem Menschen natürlich mehrere Bilder geben. Die Gesichtserkennung nimmt dabei die besten Bilder heraus und verwendet sie für die Gesichtszuordnung. Alle Bilder können Sie sich mit dem Button Gesicht zuweisen anzeigen lassen. Dabei werden maximal 3 Bilder angezeigt.

Sollten mehrere Personen in einem Video erkannt worden sein, werden diese nebeneinander angezeigt. Gerade zu Beginn, wenn die Cloud noch nicht viele Gesichter einer Person gesehen hat, können dabei noch Fehler passieren, etwa dass zwei sich ähnlich sehende Menschen als eine Person erkannt werden. Unter Gesicht zuweisen können Sie dies korrigieren und auf 2 Personen aufteilen. Mit der Zeit wird die Cloud lernen, alle Personen selbstständig korrekt zuzuweisen.


Personenregister

Hier können Sie bekannte Personen verwalten, deren Namen ändern und neue Personen anlegen.





Zusätzlich wird hier angezeigt, wie oft jede Person von der automatischen Gesichtserkennung erkannt wurde. Achtung: Dies bezieht sich rein auf die automatischen Erkennungen, eine manuelle Zuweisung erhöht die Zählung nicht.


Erweiterte Optionen

Hier können Sie verwalten, bei welchen Personen Sie über eine Sichtung benachrichtigt werden möchten.