INSTAR 3011 - kein Zugriff mehr

Hallo,

hab hier mal ne Frage an die Profis :wink:

ich kann derzeit nicht mehr auf eine meiner Instar-Kameras zugreifen. die Kameras laufen √ľber D-Lan und ein Zugriff war bisher kein Problem. Eine der Kameras erlaubte pl√∂tzlich keine Zugriff mehr - Passwort falsch. Der Grund ist mir irgendwie schleierhaft.
habe die Kamera jetzt an den Lapi direkt angeschlossen, um mit dem Kamera-Tool auf die kamera zugreifen zu k√∂nnen‚Ķpassiert leider auch nichts. RESET erfolgte bereits auch mehrfach‚Ķauch der Tipp mit Reset und anschlie√üend sofort Stromlos √ľber Nacht brachte bisher nichts.
Vielleicht kann ja jemand helfen. Danke

Dein Netzwerkinterface deines Notebook hat keine Ip-Adresse aus dem Bereich der Kamera.
Kamera. 192.168.xxx / Dein Notbook 196.254.xxx.xxxx
Somit kannst du auch nicht auf die Kamera kommen.
Gebe deinem Notebook eine Ip Adresse aus dem Bereich 192.168.2.x und dann probiere es mal.

Gruß
Jbnr

:icon_confused:

wenn Du mir beschreibst, wie ich das mache, dann w√ľrde ich es auch mal versuchen :wink:

Servus,

was hei√üt ‚ÄěPasswort falsch‚Äú?
Bedeutet das, bei Aufruf der IP Adresse im Browser kommt noch der Login Screen der Cam,
und den Username kann man eingeben und erst beim Passwort wird gemeckert?

Mit dem CameraTool siehst Du die Cam. Was heißt dann genau

passiert leider auch nichts

Wie genau hast Du den Reset gemacht?
Mit welchem Passwort willst Du Dich anmelden (Nach Reset gilt wieder das orginale/alte laut Handbuch)?

gruss

ist bei mir noch im auslieferungszustand‚Ķich wei√ü, macht man nicht‚Ķ kann, wenn der Login Screen der Cam kommt die daten eingeben, dann meckert der ‚ÄěRechner‚Äú und sagt, passwort falsch

Mit dem CameraTool siehst Du die Cam. Was heißt dann genau

hatte versucht nen sreenshot zu machen, hat leider nicht funktioniert…

Wie genau hast Du den Reset gemacht?
Mit welchem Passwort willst Du Dich anmelden (Nach Reset gilt wieder das orginale/alte laut Handbuch)?

min 20 sec restknopf gedr√ľckt‚Ķ und auch nach reset, sofort vom strom genommen und √ľerb nacht stromlos gelassen. komme irgendwie nicht auf die konfiguration der kamera

gruss marco

Wenn der Login Screen kommt, kommst Du doch erst einmal auf die Cam drauf, also ist die Cam selbst und auch ihre IP Config erstmal ok.

ist bei mir noch im auslieferungszustand‚Ķ kann, wenn der Login Screen der Cam kommt die daten eingeben, dann meckert der ‚ÄěRechner‚Äú und sagt, passwort falsch

und welchen Username und welches Passwort gibst Du ein? :wink:

gruss

gebe das schon richtig ein, komme dann trotzdem nicht auf die Web-oberfläche der Kamera!

bin grad auf Arbeit, werde mich morgen nochmal mit der Kamera beschäftigen :wink:

gebe das schon richtig ein

Bitte mal Klartext -

Welchen Username und welches Passwort gibst du ein?

Das glaube ich nicht, sonst w√ľrdest Du ja drauf kommen. :wink:

Wenn Du Angst hast, es hier zu schreiben, Du kannst es ja danach jederzeit ändern.

gruss

Nutzername: admin
passwort: leer, also nichts

funktioniert bei den anderen kameras, tadellos

hab mal zwei screenshots angeh√§ngt, auf die kamera ‚Äěchangemypasswort‚Äú komme ich wie gesagt nicht mehr drauf, hie√ü vorher auch anders, weis nicht wie der neue Kameraname da jetzt hinkam

Evtl. wurde deine Kamera gehackt und der Name ‚Äěchangemypasswort‚Äú soll ein Hinweis darauf sein :smiley_emoticons_ug

Mach nochmals einen 20 Sek. Reset -
Die Kamera steht dann auf DHCP und wird auch eine andere IP-Adresse bekommen, hat auch keinen Port 81 mehr und hat auch keine Bezeichnung/Kameranahme.
Im Router nachsehen welche IP dann vergeben wurde.

mmh, hab ich schon versucht. konnte anschließend trotzdem nicht auf die Kamera zugreifen

Taucht nach dem Reset im Kamera-Toll denn immer noch der Kamera-Name ‚Äěchangemypasswort‚Äú auf? D√ľrfte nicht sein.

auch nach dem Reset, erscheint immer noch der Name

  • [B]"changemypasswort"[/B]

Hast du den Reset auch richtig durchgef√ľhrt?
Kamera muss dabei am Strom sein. Den Schalter im Reset-Loch kann man mit etwas Gef√ľhl auch sp√ľren wenn er gedr√ľckt wird. Geeignet ist eine aufgebogene B√ľroklammer. Wenn man da mit was dickerem reinstupft, kann es sein, dass der Schalter gar nicht gedr√ľckt wird.

SD-Karte auch mal rausnehmen.

Wenn das alles nicht funktioniert, kontaktiere den INSTAR-Support. Evtl. musst du sie einschicken.

‚Ķ und den Schalter solange gedr√ľckt halten, bis die 3011 wieder mit ihrer Justagefahrt beginnt.
(und stromlos √ľber Nacht liegen lassen, hat es noch nie gebraucht)

gruss