IN-8015 Full HD hängt sich sporadisch komplett auf

Ich habe eine IN 8015 Full HD und seit Beginn eigentlich nur Ärger damit, da sich die Kamera sporadisch komplett aufhängt.
Es hilft nur das Trennen der Stomversorgung.
Trennen Netztwerkkabel = kein Erfolg
Anpingen = kein Ping
Softwarezugriff = geht nicht

Hatte vor geraumer Zeit dann eine Zeitschaltuhr mit 1 Minute Stromunterbrechung alle 2 Stunden davor aber das kann ja nicht die Lösung sein. So kam das Ding 1 Jahr wieder in die Box zu Elektronikschrott. Da ich sie jetzt jedoch benötige geht die Suche wieder von vorn los. Für Schrott ist sie auch zu teuer und hat eh noch Gewährleistung.

Habe zwischenzeitlich einen neuen Router (mit fester IP für die Kamera) und keinen Hub dazwischen sowie ein gänzlich neues Netzwerk (neue Wohnung).
Die Kamera verhält sich jedoch gleich schlecht.
Es gibt Zeiten, da läuft sie mehrere Stunden, dann mal wieder nur ein paar Minuten bis sie sich wieder aufhängt.

Ich lese über das Problem auch bei anderen Kameras hier im Forum jedoch hat scheinbar niemand wirklich eine Lösung?

Ich bin für jeden dienlichen Input dankbar.

UWe

Für sowas hat man ja die Garantie.
Wende dich direkt an INSTAR. Die reparieren das Teil oder tauschen aus.

Ich würde mal nachsehen, ob überhaupt die neueste Firmware drauf ist. Geht mit dem Kameratool am schnellsten. Vielleicht hat sich nach einem Update das Problem erledigt.