IN-8003 über Loxone Bewegungsmelder Alarm auslösen

Ich möchte bei der IN-8003 den Alarm ausschließlich über das Loxone.Stystem (Bewegungsmelder) auslösen. Habe PIR und Audioalarm ausgeschaltet.

Im Loxone habe ich einen virtuellen Ausgang erstellt und folgenden CGI-Befehl eingegeben:

/param.cgi?cmd=pushhostalarm&-usr=USERNAME&-pwd=PASSWORD

USERNAME und PASSWORD sind die Zugangsdaten der Kamera.

Bilder und Filmaufnahmen sollen auf der FritzNAS gespeichert werden.

Nachi „Alarm“ über den Bewegungsmelder steht im Logbuch: USERNAME angemeldet.

Ergebnis: Es werden keine Bilder/Filme entsprechend Alarmvorgaben aufgezeichnet.

Hallo @Akuep,

man kann die Alarmauslösung direkt im Browser testen. Wenn man da die IP der Kamera eingibt - z.B. 192.168.178.26 gefolgt von dem Befehl, sollte man ein OK vonn der Kamera zurückbekommen:

http://192.168.178.26/param.cgi?cmd=pushhostalarm&-usr=USERNAME&-pwd=PASSWORD

Wenn dies erfolgreich ist, wird im System/Logbuch der Kamera ein Audioalarm (!) stehen und dieser sollte alle aktivierten Alarmaktionen (z.B. Alarmvideo → FritzNAS) auslösen.

Mögliche Probleme:

1.) Wenn nach der Eingabe des Befehls oben im Browser ein Login Fenster kommt, stimmt was mit dem angegebenen Benutzername/Passwort nicht
2.) Die Alarmaktionen werden nicht ausgelöst, weil der Alarmzeitplan den Alarm deaktiviert hat.
3.) Der Alarm wurde über das „Glocken-Symbol“ in der WebUI oder in der InstarVision Smartphone App deaktiviert:

Viele Dank für die schnelle Antwort und die enthaltenen Tips.

Lösung gefunden. Es war tatsächlich das „Glockensymbol“ das deaktiviert war.

VG

1 Like