Ersteinrichtung lokale feste IP-Adresse wird nicht übernommen bzw. ungültig (Adressbereich nicht erlaubt?)

Hallo erstmal an alle!

Leider habe ich gleich bei der Ersteinrichtung das Problem, dass die von mir festzulegende feste IP-Adresse 192.168.88.175 nicht übernommen wird beim Versuch diese zu ändern.
Wenn ich jedoch z.B. die Standard-IP von 192.168.1.88 zu 192.168.1.x ändern will funktioniert das jedoch problemlos.
Es sieht daher so aus, als wäre der zu wählende Adressbereich vordefiniert bzw. nicht jede beliebige IP wählbar. Das wäre natürlich ein absolutes Unding!

Da ich nicht gewillt bin mein ganzes Netzwerk bezüglich der festen IPs umzustellen, muss da eine lösung her. Das wäre dann wirklich das erste Gerät in meinem Besitz bei welchem man die IP nicht ausnahmslos selbst definieren kann…

Ansonsten muss ich sagen, sehr gute Verarbeitung der Kamera und auch die Software insgesamt sehr durchdacht :slight_smile:

Gruß
DerTester

Hallo @DerTester ,

sollte eigentlich kein Problem sein. Woher bekommt die Kamera denn den 192.168.1.* IP Bereich ? Wenn die Kamera zuerst in Betrieb genommen wird sucht sie nach einem DHCP Server und sollte automatisch eine IP im aktiven Bereich zugewiesen bekommen.

Gibt es da noch ein zweites Subnetz + DHCP Service im Netzwerk was Probleme bereiten könnte?

Hallo @m.polinowski,

vielen Dank für Dein Interesse!

woher die Cam die Grund-IP her hat, weiß ich nicht.
Mein Netzwerk hat kein DHCP sondern feste IP im Bereich 192.168.88.X und keine weiteren Subnetze.

Ich habe zur Ersteinrichtung die Installationssoftware installiert und die Cam am PC am zweiten, unbenutzten Lan-Port angehängt um mich erstmals per DHCP mit dieser zu verbinden um sie dann anpassen zu können. Danach habe ich zuerst mittels der Instar-Installationssoftware versucht die IP zu ändern mit der anschließenden Meldung, dass diese nicht übernommen werden konnte oder so ähnlich. Eine temporäre, testweise Änderung jedoch zu 192.168.1.175 hat problemlos funktioniert und die Meldung erschien, dass nun ein Neustart der Kamera vollführt werde.
Ich meine hier irgendwo schon etwas gelesen zu haben, dass die zu vergebende IP aus dem „erlaubten Adressraum“ sein muss??? Was natürlich totaler Quatsch wäre wenn man dies nicht selber aussuche könnte…

Unter Eingabe der aktuellen DHCP Standard-IP der Cam (192.168.1.88) und des Standard User/Password-Logins wurde anschließend in der Browseroberfläche der Instar vergeblich versucht erneut die IP-Adresse zur 192.168.88.1 zu ändern. Wieder stand dann eine Meldung, dass dies nicht zulässig sei.

Ich habe schon so einige Dinge verbaut in den letzten Jahrzehnten aber so etwas ist mir völlig neu bisher. Es scheint so, als müsse/könne man ausschließlich den IP-Adressraum 192.168.1.X benutzen. Mein bestehendes Netzwerk ist nur leider zu groß, als das ich das jetzt wegen dieser Kamera alles umstellen wollen würde. Das ist ja dann bei allen Endgeräten samt Passwort Vergabe notwendig. Das muss doch irgendwie anderweitig einzustellen sein…
Sehr nervig das Ganze leider.

P.S.
Zurücksetzen der Cam wurde schon mehrfach versucht. Auch das „Stromlosmachen“ um irgendwelche Störenfriede auszuschließen.

Damit ist der gesamte private Adressraum gemeint - wie bei allen Gräten im lokalen Netz.

Installationssoftware installiert

meinst du damit das InstarKameratool?

Ich habe zur Ersteinrichtung die Installationssoftware installiert und die Cam am PC am zweiten, unbenutzten Lan-Port angehängt um mich erstmals per DHCP

Wer stellt da die Ip-Adressen per DHCP bereit?

Gruß
Hbr

Ist die 192.168.88.1 schon einem anderen Gerät zu geordnet?

Ich habs bei mir grad getestet.
Kamera auf Werkseinstellung gesetzt (Resettaste 15 Sec gedrückt - bei geziogenen Lankabel.
Dann die Kamera per Lankabel mit dem PC verbunden.
Kameratool aufgerufen und Suche gestartet.
Dann die Ip Adresse auf 192.168.88.1 geändert.
Wichtig - Die Meldunf beachten und auch befolgen.

Gruß
Hbr

Hallo @hbr,

ja das InstarKameratool war das. Ich war grad nicht am PC um den genauen Namen zu benennen.

Die IP-Adressen stellt temporär nur zur konfigurationszwecken die (ansonsten deaktivierte) Netzwerkkarte mittels aktiviertem DHCP in meinem Rechner bereit. Ansonsten würde ich ja auch gar nicht erst in die Einstellungen der Kamera kommen mit der ansonsten festen IP-Vergabe in meinem Netzwerk. Das habe ich bisher immer so gemacht beim Einbinden von Geräten und war auch noch nie ein Problem. Verbindung mittels InstarKameratool oder per Webbrowser bekomme ich ja. Das heißt, ich bin in der Konfiguration ja drinnen. Nur wenn ich dann versuche die IP auf meinen festen Bereich zu ändern, bekomme ich diese Meldung: „Die von Ihnen angegebene IP-Adresse ist ungültig“.
Wieso die IP der Kamera die 192.168.1.88 ist, kann ich mir auch nicht erklären…aber das sollte doch eigentlich auch egal sein oder? Fakt ist, ich komme in die Konfiguration aber kann die IP nicht ändern.

Ich glaube es ist besser wenn ich frage wie ich denn die IP der Kamera für meinen festen IP-Bereich ändern kann?

Gruß
DerTester

Die 192.168.88.1 ist die Adresse meiner Fritzbox…

Du hast auf deinen Rechner einen DHCP Server laufen?

wurde anschließend in der Browseroberfläche der Instar vergeblich versucht erneut die IP-Adresse zur 192.168.88.1 zu ändern.

wieso wolltest du dann der Kamera evebfalls die Ip 192.168.88.1 geben?

Das muss ich jetzt mal gegenchecken ob ich mich jetzt dabei nur verschrieben habe im Forum oder tatsächlich vor lauter Verwirrung diese (falsche) IP gesetzt habe…
Eigentlich sollte die von mir gewünschte IP für die Kamera die 192.168.88.175 werden und das habe ich auch im InstarKameraTool und Webbrowser versucht…

Das kann jetzt aber etwas dauern…

So nun gehts!

Habe die Kamera nochmal zurückgesetzt nachdem ich wieder eine Fehlermeldung bekommen habe dass die IP nicht funktioniert und dann nochmal alles komplett von Anfang an wiederholt und im Browser dann den Wizard aufgerufen. Dann konnte ich wundersamer Weise die IP ändern und alles läuft!

Dann sage ich mal riesen dankeschön für die schnelle Hilfe hier und freue mich schon mit den wirklich sehr gut gemachten Menüs der Weboberfläche die Kamera einzurichten :slight_smile:
Kann somit geschlossen werden…

Grüße
DerTester

1 Like