Bildqualität nicht Full HD?

Hallo!
Ich habe meine alte IN 2905 ersetzt und mir eine IN 9020 gekauft da ich mir von ihr ein besseres Bild erhofft habe. Das Bild sieht zwar erstmal etwas Schärfer aus aber ein Full HD Bild ist es meiner Meinung nach nicht.
Ich habe daraufhin mit dem Support Telefoniert verschiedene Einstellungen geändert und zu guter letzt hat sich ein Mitarbeiter Bei mir via Teamvier raufgeschaltet hat noch mal alle Einstellungen gecheckt und mit mir ein Live video und einen Schnappschuss aufgenommen.
Er meinte dann das das Bild O.K. Ist und nicht besser geht .Und wenn ich mehr wolle solle ich das Video noch mal per Mail schicken und das müsse dann an höherer Stelle Entschieden werden.
Ich wollte euch mal bitten das Bild zu Beurteilen ob es bei euch genauso aussieht oder Besser.
Wenn man sich das Bild anguckt ist Z.b.das logo auf meinem T Shirt nicht richtig scharf und mein Kopf ebenso. Wenn man das mit einem Full HD Fernsehbild vergleicht dann ist das alles nicht Optimal und wenn wirklich mal mit solch einem Bild ein Einbrecher Identifiziert werden soll hat man schlechte Karten.Vom Nachtbild Reden wir mal gar nicht.
Also wie sieht das Bild eurer Kamera aus ?
Gruß Micha

Hallo Micha,

für mich sieht das Bild gut aus. Die Auflösung für FullHD stimmt. Das Format JPG komprimiert natürlich etwas, aber es sind keine Artefakte erkennbar. Die feinen Strukturen der Gräser und der Hauswand kommen klar rüber, da ist nichts verschwommen oder verpixelt. Was die Schärfe angeht, so mag evtl. der Fokus nicht genau auf Dir bzw. dem T-Shirt liegen. Das kannst Du in der WebUI z.B. korrigieren.
Grüße

Danke Für die Antwort !
Schön das die Gräser und die Hauswand scharf sind aber das auf was es ankommt nämlich der "Einbrecher " eben nicht.
Also wie bringt man denn die Kamera dazu da scharf zu stellen wo es wichtig ist ?

Wenn Du die WebUI der Kamera aufrufst, siehst Du im Livebild die Buttons + und -. Da kannst Du etwas mit spielen. Aber immer nur kurz drauf drücken. Dann dürfte der pöse Purche schärfer abgebildet sein.

ich finde das Bild Top… da ich „nur“ eine 5907 habe… ist das schon einiges besser als bei mir

Interessant sind zudem eher die s/w-Aufnahmen nachts …

Also ich bin jetzt mit der Kamera mal in das Bild hinein Gezoomt also näher zu meiner Eingangstür und habe dann einen Schnappschuß gemacht.Das Bild ist doch Scharf.
Mein Problem ist also das das „normale“ Bild aufgezoomt ist. Man will ja das ganze Grundstück überwachen. Wenn dann aber Bewegung im Bild war und man sich die Aufnahmen anguckt möchte man in das Bild reinzoomen um sich den Einbrecher näher anzusehen und dann ist das Bild Unscharf.
Aber da werde ich wohl mit Leben müssen oder mir eine 1000€ Kamera kaufen müssen. Ich dachte das das bei Full HD Besser ist.

Das ganze ist immer ein Spiel von Lichstärke des Objektivs, Empfindlichkeit und ISO-Rauschen des Aufnahmechips, Verschlusszeit etc.
Am besten mal mit den Parametern spielen, die Helligkeit nicht zu weit aufdrehen, da dann die Verschlusszeit zu lang werden könnte und Bewegungen eher verschmieren. Und die Empfehlungen für den Einsatz von Software- und Hardware-WDR für Nacht- und Tagmodus beachten.