Audiospur verzögert sich zunehmend gegen Videospur

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Phänomen bei meiner Kamera: Nach einer Weile de-synchronisieren Audio und Video mehr und mehr. Gut testen lässt sich das mit einer PTZ-Fahrt. Das Motorgeräusch sollte idealerweise genau mit der Bildbewegung zusammenpassen.

Wenn ich den Stream öffne (egal ob im WebUI oder der App) passt alles. Mit der Zeit (z.B. nach 1h) ist der Audiostream aber deutlich verzögert. Die Kamera fährt also z.B. die neue Position an, der Videostream zeigt die Fahrt - und erst viele Sekunden später kommt das Motorengeräusch.

Läd man den kompletten Stream neu, ist der Offset wieder weg und Audio und Video laufen (erstmal) wieder ohne nennenswerten Versatz.

Gibt es hierzu Erfahrungen / Tipps? Habe ich eine Einstellung falsch gesetzt?

Vielen Dank und beste Grüße
Bb

Musst mal im Forum suchen. Das Thema wurde - glaube ich - schon mal behandelt.

Danke @estimator

Das hatte ich bereits getan, bevor ich diesen Thread eröffnet habe. Leider ohne Erfolg.
Falls ich das Thema tatsächlich übersehen habe, hilf mir gerne mit einem Link auf die Sprünge.

Danke und beste Grüße
Bb

Würde ich gerne, habe aber keinen parat. Ich glaube mich aber erinnern zu können, dass der Zeitversatz von Bild und Ton schon mal besprochen wurde. Vielleicht kann jemand anders helfen.

Hallo zusammen,

ich habe heute nochmal etwas Zeit mit der Forum-Suche verbracht, aber leider keinen Thread gefunden, der dieses Problem behandelt / löst.

Daher bleibt das Thema aus meiner Sicht aktuell.
Es wäre toll, wenn jemand mit einer IN-9020 mal das Experiment machen könnte:

  1. HTTP WebUI einloggen und und H.264 stream (HTML 5) laden
  2. Den Stream einfach für eine Zeit laufen lassen (bei mir reichen schon 30min, damit der Effekt spürbar wird)
  3. Die Kamera schwenken und schauen / hören, ob das Motorgeräusch (quasi) zeitgleich mit der Kamerabewegung kommt - oder ggf. (wie bei mir) mehrere Sekunden verzögert.

Wichtig ist, dass das WebUI / der Stream in der Zwischenzeit nicht neu geladen werden. Danach stimmt nämlich bei mir Audit und Video wieder überein…

Vielen Dank schonmal für alle Unterstützung.

Beste Grüße
Bb

Ich habe mal den Test gemacht, in Firefox (Linux) die WebUI aufgerufen, in den Videoeinstellungen den Schalter auf H.264 gestellt und das Ganze 3 Stunden laufen lassen. Beim Schwenk der Kamera ist der Ton etwa um 1 Sekunde verzögert.
Läuft.

Hi,

das ist wirklich eigenartig. Bei 1-2 Sekunden würde ich mich nicht beschweren (obgleich es mich dennoch überrascht). Aber ich habe mitunter Verzögerungen von 9-10 Sekunden zwischen Audio und Video.

Ich werde mal eine Experimentreihe machen, und schauen ob es ein systematischen Hintergrund hat (kontinuierliches Auseinanderdriften) oder ob es ein erratischer Prozess ist.

Melde mich wieder :slight_smile:
Danke und beste Grüße
Bb

Ich habe aktuell auf zwei verschiedenen Laptops (Win10 und Linux) rtsp-Streams von zwei HD-Kameras in VLC laufen. Im Livebild wird u.a. die Uhrzeit eingeblendet. Nach einer Zeit waren die Uhrzeiten jeder Kamera und auf beiden Laptops unterschiedlich. 20 Sekunden oder mehr. Erst nach Stoppen und erneutem Starten der Streams war alles einigermaßen synchron. Da wird wohl einiges gecached im Hintergrund.