9020 nimmt erst sehr spät bzw. auf kurze Entfernung auf

Hilfe meine 9020 nimmt Bewegungen erst ca…5.Meter vor der Kamera auf. Geht also jemand 6 Meter entfeent gibt es keinen Alarm obwohl man es suoer erkennt.
Woran liegt das, Alarmbereich ist maximal und Empfindlichkeit auch auf maximal.

Danke

Hallo,
die Aussage ist etwas schwammig formuliert, da man den PIR Sensor z.B. mit den Bereichen koppeln kann oder auch nicht. Ob der PIR überhaupt aktiviert wurde, ist auch offen. „Alarmbereich maximal“ klingt danach, dass der gesamte Bildschirm als Alarmbereich markiert ist, was aber nicht sinnvoll ist. Vielleicht kannst Du ein paar weitere Parameter den Forenteilnehmern nennen oder Snapshots beifügen.
Grüße

Hallo,
tut mir leid, wenn die Aussagen unklar waren. Dann versuche ich mal nachzubessern.
Als Alarmbereich hatte ich erst den relevanten Bereich markiert, später auch auf den gesamten Bildschirm gestellt.
Weitere Einstellungen habe ich in der Handyapp vorgenommen:

Alarmzeitplan so gelassen, alles an
Alarm Einstellungen Video auf SD speichern
PIR Sensor aktivieren JA
Mit Bereichen koppeln Ja

Auf der Steuerungsseite ist angeklickt:
Bewegungserkennung der Kamera an/rot
Interner Bewegungsmelder an/rot
Push Nachrichten an/rot

Im Browser sehe ich noch:
IR LED Steuerung automatisch
IR CUT Filter automatisch

Ich hoffe, dass sorgt erst einmal für mehr Klarheit. Screenshots kann ich grad nicht knipsen, da ich die Kamera wieder abgehangen habe. Ich hatte sie nur provisorisch aufgestellt hatte. Im Grunde hat sie einen Eingangsbereich vor sich. Die Straße ist bei ca. 12-15 Meter Entfernung. Gehe ich am Straßenrand entlang, sieht man das prima. Aber der Alarm geht erst an, wenn ich von dem Straßenrand in die Einfahrt gehe, und schon an der Haustüre stehe. Das sind dann 5 Meter. Auf dem Video sieht man mich dann auch erst an der Haustüre, also auch keine 5 Sekunden vorher.

Wäre prima, wenn jemand einen Tipp hat?!

Ich würde erst einmal die Bewegungserkennung der Kamera abschalten und nur den PIR aktiv lassen. So kannst Du eingrenzen, wann der PIR auslöst. Erst danach kann man einen Bewegungsbereich definieren.
Die rechtliche Situation solltest Du übrigens nicht aus den Augen lassen, wenn Du den öffentlichen Bereich aufnimmst. :wink: