Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zugriff auf Kameras von mehreren Benutzern gleichzeitig

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • INSTAR
    antwortet
    Zitat von Lurexsgh Beitrag anzeigen
    Finde ich dafür irgendwo eine Anleitung?
    Für die InstarVision haben wir hier eine Anleitung, wie man an den RTSP Stream der einzelnen Kanäle kommt:

    https://wiki.instar.de/Software/Wind...Vision/System/


    Im Beispiel binden wir diesen Stream dann in einen VLC Player ein - dort kann man natürlich auch eine weitere InstarVision Installation nutzen und als Kameramodell den RTSP Modus auswählen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lurexsgh
    antwortet
    Vielen Dank für die Antwort. Das schaut wirklich nach einer Lösung aus. Finde ich dafür irgendwo eine Anleitung? Mich interessiert speziell wie ich auf den anderen Clients den Empfang über RTSP-Stream einrichte.

    Einen Kommentar schreiben:


  • INSTAR
    antwortet
    Servus Micha,

    das ist richtig bei 3 zeitgleichen Zugriffen ist Schluß bei der Kamera. Aber dafür gibt es die Instarvision für Windows. Damit kann man mit einer Installation direkt auf die Kameras zugreifen und allen weiteren Installationen den Stream über RTSP durchreichen. D.h. jede Kamera erhält nur einen Zugriff über den 100MBit Netzwerk-Anschluß und der InstarVision Server kann - vorzugsweise über eine Gigabit Anbindung - diese Streams an alle anderen Klienten weiterleiten.

    Der Einsatz einer QNAP sollte genauso funktionieren - nur die QNAP Surveillance Station greift auf die Kameras zu und die QNAP gibt den Stream dann weiter. Hier aber dann auch darauf achten, das die QNAP an ein Gigabit LAN angeschlossen ist.


    INSTAR Support

    Einen Kommentar schreiben:


  • Zugriff auf Kameras von mehreren Benutzern gleichzeitig

    Hallo Forummitglieder,

    ich würde mich freuen, wenn ihr mir mit eurer Erfahrung bei einem Problem zur Seite stehen könntet.
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich mit meiner Frage hier die richtige Gruppe erwischt habe, wenn nicht, bitte ich meinen Beitrag in die entsprechende Gruppe zu verschieben.
    Ich habe auch bereits im Forum nach ähnlichen Anfragen gesucht, bin aber nicht wirklich fündig geworden.

    Ich habe bei uns im Unternehmen bisher 5 Instar-Kameras installiert.

    In den nächsten Wochen sollen nochmal 9 Stück IN-8003 und eine IN-9008dazu kommen.

    Alle Kameras sind/werden über Lan angeschlossen.

    Nun habe ich das Problem, dass von mehreren Arbeitsplätzen gleichzeitig auf verschiedene Kameras zugegriffen wird,
    und ab einer bestimmten Anzahl an Betrachtern keine Verbindung mehr zu Stande kommt bzw. kein Bild übertragen wird.
    Bei der bereits vorhandenen IN-2905-V2 bekommt zum Beispiel bereits der 4 Mitarbeiter keine Verbindung mehr.

    Der Zugriff auf die Kameras erfolgt über InstarVision oder ISpy.

    Ich vermute einfach, dass die Kameras nicht wirklich dafür ausgelegt sind einen Stream gleich an mehrere Betrachter zu senden.

    Ich suche nun nach einer technischen Lösung, um an verschiedenen Arbeitsplätzen gleichzeitig den Zugriff auf die Kameras zu ermöglichen.

    Leider habe ich auf diesem Gebiet wenig bis keine Erfahrung und hoffe nun auf eure Hilfe.

    Mein erster Lösungsansatz besteht darin, über ein vorhandenes NAS-System von QNap (TS-421U) und der Surveillance Station von QNAP auf die Kameras zuzugreifen,
    aber auch da bin ich mir nicht sicher, ob ich da auf dem richtigen Weg bin.

    Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee.

    Vielen Dank schon mal im Voraus.

    Micha


Lädt...
X