Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

instar DDNS direkt auf Router Fritzbox konfigurieren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unbeantwortete Frage instar DDNS direkt auf Router Fritzbox konfigurieren

    Hallo,
    ich habe jetzt einige Zeit im Forum als auch im Internet gesucht, aber leider nicht fündig geworden. Nachdem es immer einige Zeit dauert, bis die Kamera den DDNS Eintrag aktualisiert, wollte ich den Eintrag über den Router aktualisieren lassen.

    Leider weiß ich nicht, was ich bei Passwort eintragen soll. Hat schon jemand erfolgreich direkt über eine Fritzbox den DDNS Eintrag auf dem Instar Server aktualisieren lassen?

    Gruß
    Harald

  • #2
    Zitat von harald69 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Leider weiß ich nicht, was ich bei Passwort eintragen soll. Hat schon jemand erfolgreich direkt über eine Fritzbox den DDNS Eintrag auf dem Instar Server aktualisieren lassen?
    Da du doch eine Fritzbox hast empfehle ich dir ein Myfritzkonto anzulegen ( ist ja kostenlos bei AVM).
    Da hast dann eine eigene DDNS-Adresse (Myfritz) bei AVM, an die dann die Fritzbox die jeweilige WAN IP übermittelt.
    Die MYFritz DDNS-Adresse kannst du dann in der Fritzbox unter Internet/Onlinemonitor sehen.
    Diese nutzt du dann anstatt der Instar-DDNS Adresse.

    Gruß
    Hbr

    Kommentar


    • #3
      Servus,
      und erstmal willkommen im Forum.

      Da hast dann eine eigene DDNS-Adresse (Myfritz) bei AVM...
      Ist gut und korrekt, aber nur wenn Dir so eine zugewiesene kryptische Adresse wie z.B. 5dit3mnswe4myfritz.net gefällt/ausreicht.
      Ist ja auch sehr leicht zu merken, wenn mal z.B. ein Kumpel danach fragt.

      Kostenloser Alternativ-Anbieter: z.B. NO-IP
      Da richtest Du Dir einen Account ein und kannst Dir dabei selbst einen Hostname wählen, wie z.B. harald69.ddns.net.

      Und diese Daten trägst Du dann nur noch in der Fritzbox im DynDNS-Menü ein - feddich.
      Das läuft bei mir schon seit Jahren ohne Probleme.

      gruss
      Zuletzt geändert von suedharzer; 13.08.2016, 22:34.
      Bitte keine Support-Anfragen per PN, das würde den Sinn des Forums in Frage stellen.

      Kommentar


      • #4
        @suedharzer
        Kostenloser Alternativ-Anbieter: z.B. NO-IP
        Muss man sich da nicht spätestens alle 30 Tagen über die Website mit seinem Benutzer Account anmelden?
        Habe gelesen, dass es nicht reicht wenn die Fritzbox innerhalb von 30 Tagen ihre WAN Ip übermittelt.
        Hast du da andere Erkenntnisse?

        Viele Grüße
        Hbr

        Kommentar


        • #5
          Zitat von hbr Beitrag anzeigen
          Muss man sich da nicht spätestens alle 30 Tagen über die Website mit seinem Benutzer Account anmelden?
          Bei mir ist das zumindest so -
          Ich habe no-ip auf meinem NAS laufen und selbiges aktualisiert täglich die IP, aber das reicht nicht für eine automatische Reaktivierung.
          Ich bekomme alle 30 Tage eine Email, dass ich mich wieder einloggen und muss.

          Nun ja, sind drei Mausklicks .... und fertig.

          Kommentar


          • #6
            Servus,

            Zitat von hbr Beitrag anzeigen
            Muss man sich da nicht spätestens alle 30 Tagen über die Website mit seinem Benutzer Account anmelden?
            Neuerdings "leider" ja.

            Aber das
            Zitat von muck Beitrag anzeigen
            sind drei Mausklicks ....
            direkt per Link in der Mail,
            davon geht bei mir die Welt nicht unter.

            Dann gibt es ja auch noch den kostenlosen DynDNS Anbieter selfHOST.
            Wie es bei dem gehandelt wird, da habe ich selbst noch keine Erfahrung.

            Aber beide Alternativen gefallen mir IHMO besser als MyFRITZ!.

            gruss
            Bitte keine Support-Anfragen per PN, das würde den Sinn des Forums in Frage stellen.

            Kommentar


            • #7
              Moin,

              bei http://www.twodns.de/de gibt es 5 Hosts kostenlos. Funktioniert seit 2 Jahren bestens!

              VG, Ulli

              Kommentar

              Lädt...
              X