Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Passwort in der App

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gelöst Passwort in der App

    Guten Abend zusammen,
    ich habe folgendes Problem:

    Ich habe auf einem Handy die InstarVision App installiert und einige Kameras eingerichtet. Jetzt habe ich ein Tablat bekommen, wo ich auch diese App installiert habe. Leider habe ich nicht mehr alle Passwörter der Kameras und habe auch nur sehr umständlich die Möglichkeit an die Kameras dranzukommen. Um z.B. die Kennwörter zu ändern. Gibt es eine Möglichkeit die Kennwörter aus der App auszulesen?
    Besten Dank für eure Hilfe schon an dieser Stelle.
    Gruß Eitel
    Zuletzt geändert von suedharzer; 23.09.2015, 13:46. Grund: Präfix auf "gelöst" gesetzt

  • #2
    Hallo Eitel,

    Gibt es eine Möglichkeit die Kennwörter aus der App auszulesen?
    Wenn das für Jedermann möglich wäre währe es eine große Sicherheitslücke.
    Ob Instar da eine Möglichkeit hat kannst du am besten per Mail oder telefonisch direkt bei Instar erfragen.

    Gruß
    Hbr

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Eitel Beitrag anzeigen
      Gibt es eine Möglichkeit die Kennwörter aus der App auszulesen?
      Servus Eitel,

      Man kann die Kameradaten aus der App exportieren (in den allgemeinen Einstellungen der App). Die Datei liegt danach im Standard Download Ordner des Smartphones. Unter Android läßt sich die Datei mit einem regulären Text Editor öffnen und lesen (sollten nur unleserliche Zeichen angezeigt werden, dann die Textkodierung auf UTF-8 umstellen). Die Formatierung ist dort etwas chaotisch - aber die Passwörter der einzelnen Kameras findet man immer hinter dem "pwd".


      INSTAR Support

      Kommentar


      • #4
        Zitat von INSTAR Beitrag anzeigen
        Servus Eitel,

        Man kann die Kameradaten aus der App exportieren (in den allgemeinen Einstellungen der App). Die Datei liegt danach im Standard Download Ordner des Smartphones. Unter Android läßt sich die Datei mit einem regulären Text Editor öffnen und lesen (sollten nur unleserliche Zeichen angezeigt werden, dann die Textkodierung auf UTF-8 umstellen). Die Formatierung ist dort etwas chaotisch - aber die Passwörter der einzelnen Kameras findet man immer hinter dem "pwd".


        INSTAR Support
        Hallo und Danke für Deine Antwort. Geht das auch beim IPhone? Wen ja wo und wie?

        Gruß Eitel

        Kommentar


        • #5
          Apple macht es einem leider schwer....

          Die Datei, in der die Daten gespeichert werden, nennt sich Kameras-'Zeitstempel'.plist. Und ist im Prinzip eine XML Datei, die in Text Editoren geöffnet werden kann. Nur da Apple alle Apps isoliert (sanboxed) kommt man da nicht ohne weiteres ran. Ich selber kenne mich mit iOS nicht wirklich aus. Aber man sagte mir, dass man Google einfach einmal nach "iTunes File Sharing" befragen muss um eine Antwort zu finden. Dieser Artikel sollte schon die wichtigsten Infos beinhalten:

          support.apple.com

          Wenn man Zugriff auf das App Verzeichnis hat, kann man die Datei rauskopieren und dann auf einem externen Gerät lesen.


          INSTAR Support


          +++++ UPDATE ++++

          Habe gerade erfahren, dass die Export Funktion bislang nur in der geschlossenen Beta Version der App vorhanden ist. Diese soll aber in Kürze hochgeladen werden und ist dann nach der Freigabe durch Apple (normalerweise 1-2 Wochen) normal über den App Store erhältlich.
          Zuletzt geändert von INSTAR; 08.09.2015, 13:19. Grund: Update

          Kommentar


          • #6
            Guten Morgen zusammen!
            Mit der neuesten Version und der Anleitung vom Support.apple.com wie oben beschrieben klappt es
            Super - Jetzt ist alles wieder i.O.
            DANKE!
            Gruß Eitel

            Kommentar

            Lädt...
            X