Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

In9020 Full HD bringt ständig neue Netzwerkgeräte in Fritzbox

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • In9020 Full HD bringt ständig neue Netzwerkgeräte in Fritzbox

    Hallo Leute,

    habe am Wochende eine 9020 Fuill HD installiert, die ich via POE Injektor an einem POE Switch betreibe. Meine Router ist eine Fritzbox 7490 an t-online

    Wenn die Cam angeschaltet ist, bekomme ich ständig (alle 2 bis 5 Minuten) Meldungen von der Fritzbox, dass sich neue Geräte mit der Fritzbox erstmalig verbunden haben.
    Dabei wird immer eine IPV6 aus dem Bereich fe80 Adresse (das sind nur interne) vergeben und es sind auch ständig andere MAC Adressen.

    Hat jemand eine Idee woher das kommt? Stelle ich für den Port an dem die Cam hängt POE ab, geht die Kamera aus und es hören auch die Meldungen auf. Demnach führe ich diese Meldungen auf die Kamera zurück.

    Die Kamera ist auf IPv4 in dem privaten Bereich 192.168.???.??? konfiguriert bzw. bekommt die IP über einen DHCP Server. IPv6 kann die Kamera ja ohnehin nicht. Oder wird da von Instar derzeit an einem IPv6 Stack gebastelt, der rudimentär schopn funktioniert und zu diesen Meldungen führt?

    Die Firmware ist die derzeit aktuelle 4.2.2.7

    Ansonsten lief die Installation problemlos, das Bild ist super und die Drehgeschwindigkeit ist atemberaubend. Kein Vergleich mit der "alten" 7011HD.

    Viele Grüße

    Axel


  • #2
    Ich würde testweise der Cam eine feste IP geben, die nicht in dem DHCP-Bereich der Fritzbox liegt, bzw. diese IP für eine DHCP-Vergabe sperren.

    Kommentar


    • #3
      Die Cam hat eine feste IPv4 IP, die sie von meinem DHCP-Server bekommt. Der DHCP Server auf der Fritzbox ist auch abgeschaltet. Ich habe einen eigenständigen der unter raspbian läuft.
      Das Problem ist auch nicht die IPv4 Adresse sondern eine vermeintliche IPv6 Adresse, die die Fritzbox erkannt haben will. Für IPv6 gibt es aber in der Kamera überhaupt keine Einstellmöglichkeiten ==> heist für mich IPv6 ist eigentlich nicht vorhanden.
      Wenn diesen Efekt noch jemand hat, würde mich das interessieren. Die Fritzbox 7490 ist ja eher häufig. Allerdings dürfte der Effekt nur dann auftreten, wenn IPv6 vom ISP hier Telekom überhaupt angeboten wird.
      Gruß Axel

      Kommentar


      • #4
        Dann würde ich der Cam per DHCP testweise eine andere IP zuweisen. Ob der Raspi vielleicht die IPv6 und verschiedenen MAC`s selber erzeugt?
        Grüße

        Kommentar

        Lädt...
        X