Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Update Meldung trotz Sperre

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Update Meldung trotz Sperre

    Hallo

    Ich habe seit ca 3 Wochen eine IN-9008HD. SIe ist noch prov. an eine Holzlatte montiert und in der Erprobungsphase.
    In der FritzBox ist die Kamera für das Internet gesperrt. Trotzdem meldet sie mir das ein Update vorliegt. Klicke ich dann auf Updaten, kommt nach kurzer Zeit die Meldung das der Updateserver nicht erreichbar ist. Also greift die Sperre in der FB. Aber woher kommt dann die Updatemeldung ?

    2tes Problem: P2P und DDNS sind deaktivert. Trotzdem meldet mein PiHole das die Adressen : checkip.dyndns.org und members.3322.org bei jedem neustart angefunkt werden. Warum ?

    Habe jetzt mal alles im PiHole auf die Blacklist gesetzt.

    FB 7590 Firmware 7.12
    IN-9008HD Firmware 4.1.2.46 WebUI 2.4(261)

  • #2
    Hallo Murmeltier ,

    der Datei Download beim Autoupdater erfolgt über Standard-Webports und wird entsprechend geblockt. Die Abfrage, ob ein Update verfügbar ist, erfolgt über höhere Ports, die man dann separat blocken müsste:

    https://wiki.instar.de/Frequently_As...n/Auto_Update/


    Auf die anderen Adresse greift die Kamera zu, um ihre WAN IP zu erfragen. Diese Variable wird primär für den DDNS Service benötigt. Aber z.B. auch unter System/Übersicht verwendet, um dort die IP anzuzeigen.

    Kommentar


    • #3
      Moin

      Noch ein Frühaufsteher

      Danke für die schnelle Antwort.

      Mit den Ports werde ich mir was überlegen wie ich das am besten mache.

      DDNS ist ja ausgeschaltet. Warum übertragt die Kamera trotzdem die IP-Adresse ? Das ist mehr als unschön.
      Deswegen meine bitte, das diese Funktion nur aktiviert wird wenn DDNS eingeschaltet ist.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Murmeltier Beitrag anzeigen
        Moin

        Mit den Ports werde ich mir was überlegen wie ich das am besten mache.

        DDNS ist ja ausgeschaltet. Warum übertragt die Kamera trotzdem die IP-Adresse ? Das ist mehr als unschön.
        Deswegen meine bitte, das diese Funktion nur aktiviert wird wenn DDNS eingeschaltet ist.
        Wenn die Kamera gar nicht aus dem lokalen Netz darf / soll, keine Ports öffnen darf dann würde ich das Gateway auf eine andere IP Adresse legen.

        Gruß
        Hbr

        Kommentar


        • #5
          Ich glaub ich besorge mir mal einen richtigen Router

          Vielleicht erhört Instar ja meine bitte und es wird in einer FW mal geändert das sie die neue IP-Adresse bekannt macht obwohl DDNS aus ist.


          Gruß
          Murmeltier

          Kommentar

          Lädt...
          X