Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kein Zugriff auf Live-Stream aus WLAN

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kein Zugriff auf Live-Stream aus WLAN

    Hallo zusammen!

    Ich habe folgendes Problem, für das ich im Forum keine Lösung gefunden habe:

    Vor ein paar Tagen musste ich den Router bei meinen Eltern austauschen, da die Telekom auf einen neuen Vertrag umgestellt hat.

    Nach dem üblichen Konfigurationswahnsinn habe ich die beiden 9008er wieder online gebracht und mit dem Synology-Server verbunden.

    Soweit so gut.

    Als ich dann wieder zu mir nach Hause gefahren bin und von dort aus auf die beiden Kameras mittels der Instar-App zugreifen wollte, bekam ich kein Live-Bild angezeigt.

    Lediglich die Statusblder warden alle paar Sekunden aktualisiert und auch angezeigt.

    Aber sobald ich auf eine Kamera klicke, erscheint nach der Meldung "Synchronisation abgeschlosssen" nur ein schwarzer Bildschirm mit dem Ladesymbol.

    Mit dem alten Router hat alles tadellos funtkioniert.

    Jetzt wird es noch komischer:
    Wenn ich dann das WLAN am Handy deaktiviere und über das Mobilfunknetz die Kameras anspreche, zeigt mir die Instar-App auch das Live-Bild problemlos an.

    Auch über meinen Laptop kann ich aus der Ferne problemlos auf die Kameras zugreifen, alles einstellen und Livebild sehen.

    Aber warum geht das nicht über mein Handy und WLAN?
    Fehlt vielleicht eine Portweiterleitung?

    Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen.

    Danke Euch schon mal im voraus.

    Gruß
    Wermersen

  • #2
    Gab es nur die eine Änderung im Netz bei den Eltern(Routertausch) oder wurde in deinem Heim-Netz auch etwas verändert?
    Ich verstehe es so, wenn du über GSM das Live Bild der Kamera empfangen kannst, sollte das Portforwarding bzw. die Routereinstellungen der Eltern in Ordnung sein.
    Wenn es von dir zu Hause nicht über WLAN klappt, würde ja bedeuten, dass in deinem Heim-Netz etwas modifiziert sein muss, wenn es zuvor funktionierte...
    mfg
    Sektionschef

    Kommentar


    • #3
      Bei mir hat sich nichts geändert. Ich verstehe einfach nicht, wieso über GSM alles wunderbar mit Ton und allem funktioniert.

      Deshalb stehe ich ja vor diesem Rätsel. Ich kann mir keinen Reim drauf machen.

      Ich werde mal heute Abend den Router bei mir zuhause neustarten. Vielleicht hängt der irgendwie.

      Kommentar


      • #4
        Versuche mal die Kamera in einem anderen WLAN-Netz(nicht deines und nicht das der Eltern) zu erreichen?
        Wenn es dort geht, dann liegt definitiv das Problem in deinem Heim-Netz.
        mfg
        Sektionschef

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Wernersen Beitrag anzeigen
          Bei mir hat sich nichts geändert. Ich verstehe einfach nicht, wieso über GSM alles wunderbar mit Ton und allem funktioniert.

          Deshalb stehe ich ja vor diesem Rätsel. Ich kann mir keinen Reim drauf machen.

          Ich werde mal heute Abend den Router bei mir zuhause neustarten. Vielleicht hängt der irgendwie.
          Ist dein Ip Bereich eventuell der gleiche wie bei deinen Eltern?
          Wenn ja, dann lösche mal In der App bei "Lokale Ip Adresse" und " Lokaler Port" die Einträge, so dass nur noch der DDNS Eintrag erhalten bleibt.

          Gruß
          Hbr

          Kommentar


          • #6
            Wie wurde die Kamera in der App denn hinzugefügt? Als "IP Kamera" oder als "P2P Kamera"?
            Und was wurde beim Kameramodell gewählt?

            Kommentar


            • #7
              Beide Kameras wurden als IP-Cam in der App angelegt.
              Die Wahl der Kameramodelle entspricht den vorhandenen Modellen.

              Die IP Adressen bei meinen Eltern lauten: 168.192.1.xxx
              Bei mir zuhause: 192.168.0.xxx
              Daher sollte doch dann kein Problem herrühren?

              VG
              Werner

              Kommentar


              • #8
                Servus,

                wenn das Livebild über mobile korrekt angezeigt wird, ist also die DDNS korrekt eingetragen.
                Aber Du hast in Deinem lokalen Netz keine Cam, mit einer 192.168.0.xx Adresse.
                Da bietet es sich an:

                Zitat von hbr Beitrag anzeigen
                ... lösche mal In der App bei "Lokale Ip Adresse" und " Lokaler Port" die Einträge, so dass nur noch der DDNS Eintrag erhalten bleibt.
                gruss
                Bitte keine Support-Anfragen per PN, das würde den Sinn des Forums in Frage stellen.

                Kommentar


                • #9
                  Das habe ich schon ausprobiert. Kein Erfolg.

                  Da steht nur der DDNS und der Port noch drin. Sonst sind keine Einträge mehr vorhanden.

                  VG
                  Wernersen

                  Kommentar


                  • #10
                    Also es liegt wirklich an der IP-Adresse, die sich anscheinend mit der Heim-IP-Adresse nicht funktioniert.

                    Gestern hatte ich über ein anderes WLAN mit der IP-Adresse: 192.168.0.xx Zugriff auf die beiden Kameras bei meinen Eltern.

                    Die beiden Kameras hängen bei meinen Eltern in IP-Kreis 168.192.1..xx

                    Sowohl in den fremden als auch in meinem Heimnetzwerk habe ich keinen Zugriff auf das Live-Bild der Kamera.

                    Warum irritieren sich anscheinend diese beiden IP-Kreise?

                    VG
                    Wernersen

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X