Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ONVIF support

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ONVIF support

    hi,
    ich möchte die Kamera gerne per ONVIF ansprechen, im ONVIF devicemanager finde ich sie aber nicht. welche adresse muss man denn hier angeben?
    onvifdevicemanager.JPG
    onvifcamera.JPG

  • #2
    Der ONVIF Manager sollte alle INSTAR Kameras eigentlich automatisch finden und in der Liste auf der linken Seite anzeigen. Eventuell einmal nachprüfen ob der Manager nicht von der Windows Firewall blockiert wird.


    onvif.jpg


    https://wiki.instar.de/Schnell_Insta...e_Integration/



    INSTAR Support

    Kommentar


    • #3
      ich hab die Firewall schon deaktiviert. eine andere Kamera wird problemlos erkannt: onvif_sancce.JPG
      ich kann die instar kamera auch nicht in einem anderen onvif scanner finden... irgendwas stimmt mit der camera nicht...

      Kommentar


      • #4
        ich hab die Kamera resettet, ONVIF funktioniert immer noch nicht...

        Kommentar


        • #5
          Welche Firmware Version ist denn auf der Kamera installiert?

          Und kann man per Browser über den Port 8080 auf die Kamera zugreifen? Also http://192.168.1.130:8080 ? Dort sollte einem der ONVIF Dienst antworten:




          Kommentar


          • #6
            fw: 4.1.2.43
            nein, die Kamera hört nicht auf Port 8080
            HTML-Code:
            C:\Users\Matthias>telnet 192.168.1.130 8080
            Verbindungsaufbau zu 192.168.1.130...Es konnte keine Verbindung mit dem Host hergestellt werden, auf Port 8080: Verbindungsfehler

            Kommentar


            • #7
              C:\Users\Matthias>telnet 192.168.1.130 8080
              Das ist aber falsch getippt - kein Leerzeichen, sondern ein Doppelpunkt muss da rein.

              192.168.1.130:8080

              Kommentar


              • #8
                nein, nicht bei windows 10...

                Kommentar


                • #9
                  Wie schaut den der Output von http://192.168.1.130/param.cgi?cmd=getonvifattr aus? Ist der Dienst wirklich aktiviert:


                  var ov_enable="1"; var ov_port="8080"; var ov_authflag="1"; var ov_forbitset="1"; var ov_subchn="12"; var ov_snapchn="13"; var ov_nvctype="0";


                  https://wiki.instar.com/1080p_Series...rk_Menu/ONVIF/

                  Kommentar


                  • #10
                    instar.JPG

                    Kommentar


                    • #11
                      Am besten einmal eine Anfrage an den Support schicken:

                      https://www.instar.de/contact_us/

                      Das sollte auf jeden Fall funktionieren. Wir haben noch die Möglichkeit ein Produktionsupdate durchzuführen - dieses würde einen Reset durchführen indem es alle Konfigurationsdateien durch Standard Dateien ersetzt. Sollte also eine auf der Kamera beschädigt sein, wäre diese nach dem Update bereinigt und man ist garantiert auf dem Werkzustand.

                      Das Problem bei diesem Update ist nur, das man auch die LAN MAC, DDNS und P2P Adresse verliert und diese erneut aufspielen muss.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X