Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unsichere IP-Adresse

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unsichere IP-Adresse

    Guten Tag!

    Ich bin gerade dabei, meine neue IN-8003 PoE zu installieren. Dabei wurde mit die Adresse 192.168.178.37 zugewiesen , die als unsicher markiert wurde.
    Was kann ich tun, bzw. welche alternative IP-'Adressen gibt es?

    Ihr merkt schfon, daß ich von der Materie keine Ahnung habe, daher bitte: Einfache Erklärung.

    Danke schon jetzt -
    Hugo

  • #2
    Zitat von hugo wolff Beitrag anzeigen
    Guten Tag!

    Ich bin gerade dabei, meine neue IN-8003 PoE zu installieren. Dabei wurde mit die Adresse 192.168.178.37 zugewiesen , die als unsicher markiert wurde.
    Was kann ich tun, bzw. welche alternative IP-'Adressen gibt es?

    Ihr merkt schfon, daß ich von der Materie keine Ahnung habe, daher bitte: Einfache Erklärung.

    Danke schon jetzt -
    Hugo
    Die Kamera bezieht die IP-Adresse von deinem Router (ich tippe auf Fritzbox)
    Die Ip-Adresse ist eine aus dem Standard - Bereich der Fritzboxen.

    Ändern könntest du es nur in dem der IP- Bereich der Fritzbox geändert wird.
    Das solltest du aber jemanden überlassen der sich damit auskennt!

    Gruß
    Hbr

    Kommentar


    • #3
      Servus,

      Zitat von hugo wolff Beitrag anzeigen
      ...Dabei wurde mit die Adresse 192.168.178.37 zugewiesen
      Hast Du die selbst zugewiesen, oder (wie schon gefragt) der DHCP Server (ich tippe auch auf 'ne Fritzbox?)

      ...die als unsicher markiert wurde.
      Wie und von wem?
      (ein Screenshot wäre super)

      welche alternative IP-'Adressen gibt es?
      Dazu müßte man wissen, welche IP Adressen bei Dir schon belegt sind.
      Was gibt es schon in Deinem Netz?

      gruss
      Bitte keine Support-Anfragen per PN, das würde den Sinn des Forums in Frage stellen.

      Kommentar


      • #4
        Guten Abend!
        (bin gerade erst wieder am Rechner)

        Ja, es ist die Fritzbox 7490.
        Die Warnmeldung kam von Chrome und bei IE11 während der
        Software-Installation. Ich werde versuchen, den Fehler zu
        wiederholen und mache dann einen Screenshot.

        Falls es so ist, daß ich in der Fritzbox eine Alternativ-IP
        finden kann, wäre es mir möglich, die einzubauen. Ich
        bräuchte dazu "nur" eine Schritt-für-Schritt-Anleitung
        (lebe in der Pampa und habe im nächsten Umkreis
        keine Hilfe).

        Danke inzwischen für Eure Hilfe!

        Hugo

        Kommentar


        • #5
          Servus Hugo,

          was ein Webbrowser beim Aufruf einer lokalen IP Adresse sagt, ist erstmal nebensächlich.
          Der soll doch dabei nur die angeforderte (interne!) Seite darstellen - und fertig.

          Verrate einfach, was Du schon alles in Deinem Home-Netz hast und welche IP Adressen belegt sind,
          dann werden wir für Deine Cam schon eine "richtige IP Adresse einbauen" - und das step-by-step. (aber nicht mehr heute)

          Versprochen!

          gruss
          Bitte keine Support-Anfragen per PN, das würde den Sinn des Forums in Frage stellen.

          Kommentar


          • #6
            Hallo suedharzer,
            herzlichen Dank fürs Mutmachen.

            Auch wenn ich mich jetzt total blamiere: Aber offensichtlich habe ich (außer mir) nichts in der Heimnetzgruppe (s. Anhang). Aber ich schätze, das ist nicht das, was Du meinst. Soll ich in der Fritzbox nachschauen?

            Gruß
            Hugo
            Angehängte Dateien

            Kommentar


            • #7
              Das sind die Screenshots, die mir angezeigt werden. Zu 'unbekannt 4: Weiter komme ich nicht, ich finde3 kein 'Suchen-Feld' und kann mich nicht einloggen.

              Sorry für den Aufwand.
              Hugo
              Angehängte Dateien

              Kommentar


              • #8
                Das sind die Screenshots, die mir angezeigt werden. Zu 'unbekannt 4: Weiter komme ich nicht, ich finde3 kein 'Suchen-Feld' und kann mich nicht einloggen.

                Sorry für den Aufwand.
                Hugo
                Angehängte Dateien

                Kommentar


                • #9
                  Jetzt habe ich in Chrome das "nicht sicher" wieder herstellen können. Screenshot liegt bei.

                  Ergänzung: Im Camera Tool werden jetzt (in Chrome) meine beiden Instar-Kameras angezeigt (IE11 verweigert den Zugriff - aber das ist kein Problem). für die 8003 wird allerdings permanent 'nicht sicher' angezeigt. Das will ich unbedingt änern.

                  Genug "genervt" für heute.
                  Gute Nacht -
                  Hugo
                  Angehängte Dateien

                  Kommentar


                  • #10
                    Das ist nur ein neues "Sicherheitsfeature" - alle Seiten die nicht über HTTPS aufgerufen werden, werden automatisch als unsicher eingestuft. Das sollte man eigentlich für lokale IPs deaktivieren (da es hier nicht viel Sinn macht). Man kann natürlich auch im lokalen Netz die DDNS Adresse nutzen und dort dann mit HTTPS zugreifen. Dann würde die Meldung verschwinden:

                    Kommentar


                    • #11
                      Guten Morgen ...

                      ... gute Nachricht. Dann bin ich beruhigt. Ich habe mich in der Nacht mit der Fritzbox beschäftigt, aber die hat keine Warnung ausgesprochen und keine Alternative gezeigt. Ich laß es so, wie es ist.

                      Jetzt muß ich nur noch mit der Anzeige im Browser beschäftigen - die ist ganz anders wie die der 5907 (alles gar nicht so einfach für einen Laien.

                      Jedenfalls vielen Dank nochmals im Moment!

                      Hugo

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X