Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nach Installation der AndroidApp kann man Kamera übers GUI nicht mehr einstellen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Problem Nach Installation der AndroidApp kann man Kamera übers GUI nicht mehr einstellen

    Hallo zusammen,

    ich habe bedingt durch ein neues Smartphone die InstarApp installiert und meine Kamera über DDNS hinzu gefügt. Das klappt auch alles ohne Probleme. Nun kann ich nicht mehr über das GUI die Kamera einstellen (Belichtung, Kontrast, Zeitstempel, etc.). Das Menu sprint immer auf 0,0,0,0 als ob nie etwas eingestellt wäre. Wenn ich z.B. den Kameranamen mit eingeblendet haben möchte passiert nichts. Spiegel des Bildes geht ebenso wenig.
    Über die AndroidApp kann ich die meisten Sachen einstellen und diese werden auch übernommen und bleiben in der Kamera auch gespeichert. Sobalt man wieder über das GUI (Browserunabhängig) drauf zugreift und ein entsprechendes Menu öffnet ist alles wieder im Menu auf 0,0,0....
    Über die Updatemenu Leiste z.B. wird auch kein Model und keine installierte FW/SW angezeigt. Alle Felder sind leer.
    FW Update auf die aktuellste VErsion habe ich eben noch durchgeführt (3.1.2.66 /1.1.9). Aber das brachte auch keine Besserung.
    Hat jemand einen Ratschlag oder ähnliches?
    Bei meiner anderen Kamera 5907HD habe ich diese Probleme nicht! Selbe App, selbe Konfiguration etc

    MfG

    Bendig

  • #2
    Mit welchem Gerät greifst Du den auf die GUI zu? Befindet sich das Gerät im selben Netzwerk? Wurde der Browsercache einmal komplett gelöscht?

    Kommentar


    • #3
      Hallo estimator,

      ich habe versucht über FireFox, Chrome und IE darauf zuzugreifen. Bei allen mit dem selben Ergebnis. Desweiteren habe ich es mit zwei unterschiedlichen Rechnern probiert. Die Geräte befinden sich alle im selben Netzwerk (IP, Subnetz usw ist soweit OK). Cache hatte ich bei einem Rechner mal geleert aber das brachte auch nichts.

      Kommentar


      • #4
        Im Browser sollte auch die Portnummer der Kamera eingegeben werden. Etwa 192.168.xxx.xxx:8081

        Kommentar


        • #5
          Hallo,
          ich kann ja soweit auf das GUI der Kamera zugreifen. Das was z.B. nicht funktioniert sind solche Sachen wie Belichtung, Zeitstempel, Datum einblenden usw.

          Kommentar


          • #6
            Naja, ich hatte eher den Eindruck, Du greifst auf so etwas wie eine leere GUI-Hülse zu. Das Menü an sich ist vorhanden, aber die Inhalte stimmen nicht.
            Also, die Portnummer hast Du mit eingetragen? Nur bei Port 80 braucht man das nicht machen, da der ohnehin für das HTTP-Protokoll vorgesehen ist.

            Kommentar


            • #7
              Hallo, also Portnummer ist richtig eingetragen.
              Du beschreibst es eigentlich ganz gut: wie eine leere GUI Hülle in einigen Dingen. Aber was merkwürdig ist, daß es nicht in jedem Menüpunkt so ist. Das vesrteh ich halt nicht.
              FW ist die aktuellste drauf. Selbst dort hatte mir das GUI KEIN Modell o.ä. angezeigt. Im direkten Vergleich immer über die zweite Kamera die Menüpunkte verglichen soweit es ging (zwei unterschiedliche INSTAR Modelle).

              Kommentar


              • #8
                Ich würde mal per LAN-Kabel direkt auf die Kamera gehen und vorher nochmal den Browsercache löschen. Und nicht per DDNS sondern die feste (oder DHCP?) IP-Adresse eintragen.

                Kommentar


                • #9
                  Die Kamera (beide) ist/sind über dLan mit dem Netzwerk verbunden da ich kein WLan in diesen Bereich habe. Verbindung wird über eine feste IP aufgebaut. DHCP ist ausgeschaltet. DLan wurde auch schon mehrfach neu gestartet und die Übertragungsgeschwindigkeit überprüft. SIeht soweit alles gut aus. Ping funktioniert ebenfalls (auch Dauerping).
                  Mit der App für Mobiltelefon kann ich die Bilder/Livestream der Kameras ansehen (egal ob z.B. im selben Netzwerk oder Mobil von unterwegs)

                  Kommentar


                  • #10
                    WLAN ist demnach in der Kamera abgeschaltet?

                    Kommentar


                    • #11
                      WLAN ist ausgeschaltet, da kein Empfang möglich ist

                      Kommentar


                      • #12
                        Statt dLAN würde ich trotzdem mit einem separaten Kabel an die Kamera gehen, um z.B. Einflüsse des Routers bzw. des Netzwerks auszuschliessen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Das ist nicht ganz so einfach. Werde das aber wohl mal probieren müssen
                          Ich meld mich wenn ich das getest haben.
                          Danke für die Unterstützung

                          Kommentar


                          • #14
                            Viel Erfolg.

                            Kommentar


                            • #15
                              Auch mal einen kompletten Reset probieren -
                              Evtl. hat sich in der Software bzw. den Konfigurationsdateien irgendwas total verhaspelt

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X