Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

FTP-Upload

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • FTP-Upload

    Hallo,

    also mache ich hier einmal den Anfang.

    Habe die Cam heute geliefert bekommen, und, um es vorweg zu nehmen: Ein feines Teilchen.

    Macht hardwaremässig einen soliden Eindruck :-)

    Einrichtung /Anbindung lief schnell wie erwartet und bekannt.

    I.Ü. gibt es auch hier die manuelle Abschaltung der IR-LED´s, nochmals :-)

    Aber was mir wirklich Kopfzerbrechen bereitet:

    Den ftp-upload eines einzelnen, aufgenommenen Bildes oder aber auch des Streams kriege ich schlichtweg nicht hin, und zwar weder lokal auf meinen Server noch auf den Server im Internet. SD-Karte scheint für diesen "Akt" erforderlich zu sein, steckt und wird auch in der UI erkannt und als bereit gekennzeichnet, Bilder werden dort nach erkannter Bewegung auch gespeichert.

    Und einen ftp-Upload einzelner Bilder benötige ich dringend, nachdem VisionGsBe die Cam (noch) nicht unterstützt.

    Passwords und Pfade stimmen. Ist nicht die erste Instar von Instar, die ich einrichte... ;-)

    Bei den anderen habe ich den "Punkt" in den ftp-Einstellungen bei dem Ordnerverzeichnis (./) noch nie gesehen.
    Der wird auch immer wieder gesetzt.

    I.Ü. habe ich einmal ein Bild von dem spärlich beleuchteten Sportplatz angehangen. Leider wird´s jetzt früh dunkel...

    Danke für die Ratschläge

    Andreas

    P.S. Als "Neuling" bin ich hier nur bewertet, weil ich noch nie Support brauchte
    Zuletzt geändert von Orwell; 20.11.2012, 22:54.

  • #2
    Zitat von Orwell Beitrag anzeigen
    Den ftp-upload eines einzelnen, aufgenommenen Bildes oder aber auch des Streams kriege ich schlichtweg nicht hin
    Tja .... das will bei mir auch nicht klappen. Bei meinen 3010ern geht das wunderbar.
    Bei mir landen Bilder/Videos auch nur auf der SD Karte.
    Ebenso bekomme ich keine Alarm-Emails -

    EDIT: Alarmemail klappt. Die kamen nur sehr verzögert hier an.

    Bei den anderen habe ich den "Punkt" in den ftp-Einstellungen bei dem Ordnerverzeichnis (./) noch nie gesehen.
    Der wird auch immer wieder gesetzt.
    Das ist schon ok. Daran kann es nicht liegen.
    Zuletzt geändert von pfifferling; 21.11.2012, 14:34.

    Kommentar


    • #3
      O.k, wenn ich es schaffe, werde ich heute einmal einen Rechner als ftp-server aufsetzen.
      Dann kann man das besser nachvollziehen.
      Ich werden dann weiter berichten.

      @instar: Was ich vermisse, ist die Testfunktion für die ftp-Einstellungen etc., die z.B. die Firmware der 3010 bietet.

      Kommentar


      • #4
        Hallo, ich bin ein "Neuling" :-))
        ich habe eine HD6011 bestellt und am 19.11.2012 geliefert bekommen. Die meisten Funktionen habe ich ausgetestet. FTP mit Alarm oder email an Fritzbox, super. Probleme habe ich mit der Steuersoftware (Steuerkreuz) langsam verzögert oder geht gar nicht. Installation am WinRechner mit XP oder Win7 unter Avast free geht gar nicht. Da fehlen div Freigaben die ich noch nicht gefunden habe. Am Ipad habe ich ein schlechtes Bild. Obwohl ich den gleichen Zugang wie an den WinRechnern benutze.
        Ich freue mich über div. Tipps

        Kommentar


        • #5
          Ich vermute einmal, Du hast eine FB der neueren Generation, welche ?
          Portfreigabe eingerichtet ?
          Der Rest ist unscharf formuliert. Bei welchem Browser ist was verzögert ? Firefox, Safari ? Nur im MS-IE läuft´s geschmeidig, ansonsten um 2 sec. Verzögerung.
          Was kann konkret nicht installiert werden ?

          Kommentar


          • #6
            So, jetzt habe ich einmal den "quick´n easy ftp-server" auf dem Win Xp-pro Sp3 installiert.
            Habe dabei festgestellt, dass zu schnelle Eingaben in den FTP-Einstellungen des Web-UI dazu führen, dass diese nicht oder falsch übernommen werden.
            Daher unbedingt nach Änderungen noch einmal die Einstellungen kontrollieren, dann funktioniert jedenfalls der Upload auf den lokalen ftp-Server.
            Im Web-UI als Pfad nur ./ eingeben, Groß-/Kleinschreibung beachten.

            Aber: Einzelbilder werden nicht gespeichert, "lediglich" eine wma-Datei mit rec011_yyyymmddhhmmss ..usw (Grösse etwa 3-4.000 KB), also viel zu "fett" für einen nach meinem Geschmack ständigen Upload auf einen externen Server.

            Hier sollte stattdessen die Firmware die Möglichkeit bieten, auch Einzelbilder via ftp auf einen externen Server hochzuladen, und das immer mit dem gleichen Dateinamen.

            Warum ?

            Ich habe hier Programme wie visiongs im Kopf.
            Die bieten die Möglichkeit, das jeweils aktuelle bild auf einen externen Server zu laden, und zwar immer unter dem gleichen Namen, während die Bilder gleichzeitig mit einem Zeitstempel lokal gespeichert werden können. Das spart enorm viel Traffic ! Außerdem kann man damit wunderbar eine eigene Seite basteln, in der jeweils das letzte aufgenommene Bild verschiedener Webcams wiedergegeben werden kann. Damit würde man manchen Schnarchnasen jede Menge Kunden abjagen...wenn man will.

            Jetzt aber weiter zu den Einzelbildern:
            Meiner grauen Erinnerung nach kann man auf den Win - PRO Editionen den IIS-Service aktivieren, der auch einen kleinen smtp-Server beinhaltet. Denn Einzelbilder per Mail berherrscht die firmware ja. Damit könnte man dann einem uploader aufgeben, Einzelbilder auf die eigene HP hochzuladen. Umständlich (weil besser durch ein Firmware-Upgrade der Cam zu realisieren), aber machbar.
            Ist was für´s WE...
            Zuletzt geändert von Orwell; 21.11.2012, 23:08.

            Kommentar


            • #7
              Inzwischen klappt es bei mir auch mit dem ftp-upload.
              Geändert hatte ich nichts .... nur die cam mal neu gebootet. Danach alles ok.

              Gruss
              pfifferling

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Orwell Beitrag anzeigen
                Ich vermute einmal, Du hast eine FB der neueren Generation, welche ?
                Portfreigabe eingerichtet ?

                Ja, eine 7390 Port80 freigegeben
                Kamera ist W-Lan an die FB gekoppelt

                Der Rest ist unscharf formuliert. Bei welchem Browser ist was verzögert ? Firefox, Safari ? Nur im MS-IE läuft´s geschmeidig, ansonsten um 2 sec. Verzögerung.

                Im MS-IE Verzögerung bis 1min und mehr. Teilweise nur Standbild, Uhr läuft nicht mit.
                Steuerkreuz funktioniert sporadisch bis garnicht.

                Was kann konkret nicht installiert werden ?
                AktivX ist installiert und alles auf aktiv.
                Firewall, Alarm aus und Bildqualität auf niedrig bringt geringfügige Besserung.

                Kommentar


                • #9
                  Hallo,

                  der Port 80 ist für einen ftp-Server wohl nicht richtig, eher 21.

                  Dass die Cam eine W-Lan Kamera ist, hatte ich mir gedacht.

                  Was bedeutet "alles aktiv" ???

                  Kommentar


                  • #10
                    Servus,

                    Zitat von Orwell Beitrag anzeigen
                    Portfreigabe eingerichtet ?
                    Mal ein kleiner Zwischenruf - Eine Portfreigabe ist für einen Upload irrelevant.

                    Die brauchts nur, wenn hinter Deinem Router ein (FTP-)Server eingerichtet ist,
                    auf den Du von außen zugreifen willst.
                    Nur damit hier keiner auf 'ne falsche Fährte gelockt wird.

                    gruss
                    Bitte keine Support-Anfragen per PN, das würde den Sinn des Forums in Frage stellen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo Suedharzer,

                      Danke für die Ergänzung.

                      Bin ich mit meiner Idee mit dem Einzelbild von der Cam (#6) auf dem richtigen Weg oder hättest Du einen Geistesblitz ?

                      Danke und schöne Grüsse
                      Andreas

                      Kommentar


                      • #12
                        An Südharzer: das mit der Portfreigabe ist klar. Ich habe auch den Port 554 für einen rstp-Stream freigeben, um im VLC Player den Life-Stream zu sehen. Geht Super und von überall. Allerdings ohne Steuerfunktionen.

                        An Orwell: mein Problem ist, dass die Motor-Steuerung der Kamera extrem verzögert oder nicht funktioniert. Ich habe in der Fritzbox die WLAN-Kanäle optimiert. Der Life-Stream funktioniert jetzt ganz gut. Die Kombi Alarm und Motorsteuerung überfordert die Leistungsfähigkeit des Kameraprozessors?! Feste Positionen einstellen und diese anfahren geht ganz gut. Aktiv heißt, dass alle AktivX Parameter auf "aktiv" gestellt sind. Mit meiner Viernsoftware Avast geht es trotzdem nicht, diese muss ich immer deaktivieren! Mit WLAN meinte ich, dass ich die Kamera nicht Lan an der Fritzbox betreibe. Komme allerdings nur auf 65Mbit/s...?? Da sollten aber 150 drin sein??

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Orwell Beitrag anzeigen

                          Aber: Einzelbilder werden nicht gespeichert, "lediglich" eine wma-Datei...
                          Habe soeben vom Instar-Support die Rückmeldung erhalten, dass im nächsten Firmware-Update der Upload von Einzelbildern möglich sein wird :-)

                          Kommentar


                          • #14
                            Wurde hier auch gesagt, WANN die Firmware geladen wird? Ich kämpfe ja verzweifelt mit der wLAN-Koppelung und könnte so lange noch warten und meine Kunden vertrösten :-)

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich habe soeben eine Mail an InStar geschickt, und heute schon eine Antwort erhalten:

                              1. Qurtal 2013
                              Zuletzt geändert von Orwell; 28.11.2012, 13:14.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X