Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umstellung von H.264 auf MJPEG nach Software update nicht möglich

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Umstellung von H.264 auf MJPEG nach Software update nicht möglich

    Hallo zusammen,
    habe heute ein Firmware update meiner 6001 gemacht und seitdem kein Bild mehr im Instar Camera Tool. Es kam dann der Hinweis, das ActiveX Steuerelement downzuloaden, was ich getan habe aber nix verändert hat.
    Lustigerweise ist bei meiner zweiten Kamera einer 6014 die MJPEG Darstellung mit demselben Browser (Edge) voll funktionsfähig.

    Ich vermute ein Bug bei der Update Erstellung. Oder weiß jemand was es sonst sein könnte.

    Danke schon mal im voraus für Hinweise.

    LG
    Klaus

  • #2
    Servus Klaus,

    am besten einmal unter Multimedia (in der Weboberfläche der Kamera) nachschauen was für ein Videoplugin dort ausgewählt ist.



    INSTAR Support

    Kommentar


    • #3
      MJPEG ist angeklickt.
      Das Kästchen "MJPEG aktivieren" läßt sich allerdings nicht anklicken, ist beim nächsten Mal wieder weg. ??

      Plugins: Egal was ich anwähle, ActiveX, Quicktime oder Flash, es tut sich nix, ist beim nächsten Öffnen alles wieder weg.

      VG
      Klaus

      Kommentar


      • #4
        Testhalber die Firmware von der INSTAR Webseite runterladen und manuell nochmals draufbügeln.
        Evtl. hat sich beim update was verklemmt

        Kommentar


        • #5
          Wenn beim Update was schief gelaufen ist, kann auch ein Reset helfen. Dadurch werden ggf. beschädigte Konfigurationsdateien ersetzt. Am besten in den Systemeinstellungen in der WebUI den Reset durchführen und die Kamera noch einmal einrichten.

          Kommentar


          • #6
            Super, danke, das Reset hat funktioniert. Klappt alles.
            Allerdings zeigt er mir im Instar Tool die Kamera 6012 HD, statt 6001 HD, Kann man das irgenwo ändern. Im Handy-Tool konnte ich es ändern.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Joker123 Beitrag anzeigen
              Super, danke, das Reset hat funktioniert. Klappt alles.
              Allerdings zeigt er mir im Instar Tool die Kamera 6012 HD, statt 6001 HD, Kann man das irgenwo ändern. Im Handy-Tool konnte ich es ändern.
              Hast du eventuell das falsche Update aufgespielt - Statt das Update für 6001 das für die 6014?

              Kommentar


              • #8
                Ne, ich hab im Instar Tool ein Reset durchgeführt, wie weiter oben vorgeschlagen. Dann dürfte so was doch nicht passieren, dass eine andere Kamera erscheint.
                Zusätzlich hab ich das Problem, dass ich den Alarm nicht mehr ausgeschaltet bekomme, egal ob das Einbrecher-Männchen weiß ist oder rot. Müllt mir die ganze Email zu.
                Nervt langsam. Eine Baustelle gelöst, 2 andere aufgemacht.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Joker123 Beitrag anzeigen
                  Hallo zusammen,
                  habe heute ein Firmware update meiner 6001 gemacht und seitdem kein Bild mehr im Instar Camera Tool.
                  LG
                  Klaus
                  Du hast doch vor dem Reset ein Update gemacht.

                  was ergibt folgender cgi Befehl
                  http://192.xxx.xxx.xxx/param.cgi?cmd=getserverinfo
                  bei "var HardVersion" ?
                  Bei mir steht da
                  var model="XXXXXX"; var hardVersion="IN-6001HD"; var softVersion="V3.1.2.69"; var webVersion="1.21(751)"; var name="IN-6001HD";

                  Gruß
                  Hbr

                  Kommentar


                  • #10
                    Hab es jetzt anders gelöst. Habe die 6001 auf Werkseinstellungen zurückgestellt und dann die Installation über den Instar Server neu gestartet. Damit hat er dann auch die neuste Version geladen. Hat alles super geklappt und es läuft jetzt auch alles.
                    Vielen Dank an alle Instar Helfer!! Super schnelle Hilfe!!!

                    Ach ja noch eine Frage, hab bein neuen Update gesehen, dass bei der E-mail Versendung die Daten jetzt defaultmäßig über einen Instar SMTP Server laufen, vorher mußte man seinen eigenen Provider eingeben. Hat das Sicherheitsgründe? Kann man seinen eigenen Provider dennoch nutzen, wenn man will?

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Joker123 Beitrag anzeigen
                      Ach ja noch eine Frage, hab bein neuen Update gesehen, dass bei der E-mail Versendung die Daten jetzt defaultmäßig über einen Instar SMTP Server laufen, vorher mußte man seinen eigenen Provider eingeben. Hat das Sicherheitsgründe? Kann man seinen eigenen Provider dennoch nutzen, wenn man will?
                      Ja, man kann seinen eigenen SMTP Server verwenden

                      Gruß
                      Hbr

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X