Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anfängerfragen zu den verschiedenen Fernzugriffen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anfängerfragen zu den verschiedenen Fernzugriffen

    Hallo
    Ich habe erst vor kurzem eine IN-5907HD erstanden und habe einige Anfängerfragen bzgl. der verschiedenen Methoden, wie auf die Kamera aus der Ferne(=Internet mittels Smartphone und Instarvision App) zugegriffen werden kann.
    Zum Test habe ich mir in der App die selbe Kamera 3x angelegt:
    - 1. als P2P Kamera
    - 2. als IP Kamera mit DDNS(ausgewählte Kamera IN-5907)
    - 3. als IP Kamera mit DDNS und RTSP(ausgewählte Kamera IN-5907 (RTSP))

    Generell funktionieren alle 3 Fernzugriffe, wohl gibt es aber Unterschiede:

    - Will man sich eine Aufnahme von der SD-Karte ansehen, dann zeigt die App bei 1. gleich die Dateinamen der Videodateien an, bei 2. und 3. muss man zuerst den Tagesordner und danach den Ordner record000 öffnen um zu den Dateien zu kommen.
    Wieso verhält sich 1. anders als 2. und 3. ?

    - Auf meiner Speicherkarte befindet sich eine Alarmaufnahme(mit Nachtsicht), die wird unter 2. und 3. normal abgespielt. Spiele ich sie unter 1. ab, dann ist die Abspielgeschwindigkeit der aufnahme zu schnell und die Aufnahme läuft im Zeitraffer ab.
    Wieso verhält sich 1. anders als 2. und 3. ?

    - Was ist generell der Unterschied zwischen 2. und 3. ?
    Mir ist aufgefallen, dass ich manchmal unterwegs ein "no connection" be 2. bekomme, wobei es aber bei 3. dann funktioniert?

    - Irgendwo im Forum habe ich gelesen, dass bei P2P 2 verschiedene Arten der Datenübertragung stattfinden können: Es kann sein, dass der P2P Server nur die Verbindung zwischen Phone und Kamera herstellt, selbst aber danach nicht mehr aktiv ist. Oder es kann auch sein, dass die gesamte Kommunikation zwischen Phone und Kamera über den P2P Server laufen.
    Stimmt das und wenn ja, kann ich irgendwie feststellen, welche Art der P2P Verbindung dzt. aktiv ist?

    - Wenn ich mir über die App das Livebild ansehe, dann ist der Bildausschnitt von 2. und 3. gleich, bei 1. fehlt etwas im unteren Bildteil, das Bild wirkt, als würde die Kamera leicht zoomen und dadurch fehlt der vordere Teil? Warum ist das so?

    - Wenn ich mir eine Alarmaufnahme ansehe, dann zeigt 1. keinen Fortschrittbalken unten in der Aufnahme an, 2. und 3. zeigen diesen Balken.
    Verwendet 1. einen anderen Player?

    - Manchmal, nicht immer, wenn ich mir eine Aufnahme mit 3. ansehen will, dann sehe ich die Prozentwerte beim Laden des Videos hochzählen. Wenn 100% erreicht ist startet aber das Video nicht von selbst sondern der Bildschirm bleibt schwarz. Erst wenn ich auf den Wiedergabepfeil über dem Video drücke startet das Video. In anderen Fällen startet das Video bei 3. sofort.
    Habe ich bei 1. und 2. nocht nicht getestet.
    Wieso verhält sich 3. von Mal zu Mal unterschiedlich?

    - Manchmal kommt es vor, dass ich von unterwegs weder auf 1 noch auf 2 und 3 eine Verbindung zustande bekomme. Wenn ich aber dann in den Kameraeinstellungen auf Test drücke, dann bekomme ich das Bild und die Meldung "Test erfolgreich". Wenn ich mich dann wieder auf die Kameras verbinden will(Liveview oder Aufnahmen) dann klappt es trotzdem nicht.
    Warum sagt die App Test erfolgreich wenn ich mich dann doch nicht verbinden kann?

    - Letzte Frage: Was passiert, wenn der Alarmeingang der Kamera für längere Zeit(zB. 10Minuten) geschalten wird. Findet dann nur eine einzige Aufnahme mit 15s Länge statt und danach nichts mehr oder fängt, so lange der Alarmeingang geschlossen ist, immer wieder eine weitere Alarmaufnahme statt?

    mfg
    Sektionschef

  • #2
    Ich konnte nun zumindest diese Frage selbst klären:
    Was passiert, wenn der Alarmeingang der Kamera für längere Zeit(zB. 10Minuten) geschalten wird. Findet dann nur eine einzige Aufnahme mit 15s Länge statt und danach nichts mehr oder fängt, so lange der Alarmeingang geschlossen ist, immer wieder eine weitere Alarmaufnahme statt?
    Antwort: Die Kamera erzeugt kontenuierlich neue Alarmaufnahmen von jeweils 15s bis der Alarmeingang wieder inaktiv wird.
    mfg
    Sektionschef

    Kommentar

    Lädt...
    X