Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Maximaler Widerstand beim Alarm-Eingang?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Maximaler Widerstand beim Alarm-Eingang?

    Liebe Mitforisten,
    Die 5907 HD hat ja einen ALARM Eingang, über den zB ein potentialfreier Kontakt eines Bewegungsmelders angeschlossen werden kann. Das funktioniert bei mir sehr gut, weil aufgrund der Vegetation ein Alarm über Bilderkennung nicht in Frage kommt. Es sind 7 Kameras installiert, die sich gegenseitig decken, d.h. die Bereiche überschneiden sich. Die Bewegungsmelder sind jeweils unter den Kameras montiert. Die Reichweite der Bewegungsmelder ist vor allem bei den 45° Objektiven nicht ausreichend, d.h. der Alarm kommt zu spät.
    Jetzt hängen da aber schon 7 Bewegungsmelder und es würde Sinn machen, eine Kamera mit mehreren Bewegungsmeldern zu "ver-odern", d.h. der Alarm kann von mehreren BM ausgelöst werden, zB von einem BM der früher im Pfad des Besuchers liegt. Dafür müssen alle Kontakte der BM zentral zusammengeführt werden und dann (evt über eine Relaischaltung) wieder auf die Kameras verteilt werden. Die Verkabelung der Kontakte soll über Cat5e Kabel laufen und die Entfernungen sind so um die 20m. Ich muss den Widerstand der Cat5e Leitung erst messen aber ein paar Ohm werden es schon sein. Weiss jemand, wieviel Ohm zwischen dem + und - Anschlusses des Alarm-Eingangs sein darf, sodass er noch auslöst?
    BG,
    xellos
    PS: Das wäre übrigens auch ein schönes Instar-Vision Feature, dass Alarme von einer Kamera auf andere Kameras übertragen werden können, dann würde ich mir das alles ersparen ...

  • #2
    Servus,

    ... Feature, dass Alarme von einer Kamera auf andere Kameras übertragen werden können, dann würde ich mir das alles ersparen ...
    die Cams haben auch einen potentialfreien Alarmausgang.
    Dann verbinde doch einfach den Alarm-Ausgang der 1. Cam mit dem Eingang der 2.
    Den Ausgang der 2. mit dem Eingang der 3.
    Bei Bedarf usw...

    gruss
    Bitte keine Support-Anfragen per PN, das würde den Sinn des Forums in Frage stellen.

    Kommentar

    Lädt...
    X