Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Externer IR Strahler und die IN-5905 HD

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Externer IR Strahler und die IN-5905 HD

    Hallo Forum,

    folgendens Problem bei der Verwendung von einem externen IR Strahler in Verbindung mit der IN-5905 HD:

    - Wenn die internen LED's aktiviert sind sehe ich den Schattenwurf des zusätzlichen Strahlers.
    - Schalte ich die internen LED's aus, sehe ich noch ca. eine 1/2 Sekunde den Schattenwurf und dann nur noch ein schwarzes Bild.

    Was mache ich falsch !?!

  • #2
    'Schattenwurf' versteh' ich nicht . 'Scheinwurf' ?

    Wenn der externe IR-Scheinwerfer die einzige 'Licht'quelle ist, und falls mit dem Abschalten der internen LEDs automatisch der IR Sperrfilter aktiviert wird (das Schalten dauert ca. 1/2 sec), sieht der Bildsensor nichts mehr und es wird es dunkel....

    Bei einigen Kameras (z.B. 9020) können IR LEDs und IR-Filter separat angesteuert werden. Bei anderen muß der Filter in der 'aus'-Position stillgelegt werden.
    Zuletzt geändert von annam; 22.10.2019, 22:07.

    Kommentar


    • #3
      ... mit "Schattenwurf" war nur gemeint, dass ich sicher sehen kann, dass der externe Scheinwerfer (deren LED fast
      unsichtbar leuchten) funktioniert, da ein angestrahlter Stuhl einen Schatten wirft ...

      Habe ich das richtig verstanden, dass das Ausschalten der internen LED's (deren LED gut sichtbar rot leuchten) einen Filter
      schaltete, der dann dafür sorgt, dass das externe Licht nicht mehr an den Kamerasensor kommt ?!
      Kann man das verhindern ?!?

      Kommentar


      • #4
        Zitat von InStarDust Beitrag anzeigen
        Kann man das verhindern ?!?
        Ja, so:
        "Bei einigen Kameras können IR LEDs und IR-Filter separat angesteuert werden. Bei anderen muß der Filter in der 'aus'-Position stillgelegt werden. "

        Wenn der externe Scheinwerfer bei Dunkelheit nur 'fast unsichtbar' rot leuchtet, stimmt etwas anders nicht. Höchstwahrscheinlich ist es der gleiche LED-Typ wie in der Kamera, folglich mit dem gleichen 850nm/rot-Verhältnis. Wenn der optische Sensor (falls vorhanden) zuviel sichtbares Licht abbekommt, wird die IR-Intensität reduziert, damit auch der rote Parasit.

        Kommentar


        • #5
          Bei der 5905 kann man den IR-Filter nicht getrennt im Menü ansprechen. Da hilft nur, die IR auf Automatik eingeschaltet zu lassen - damit der Filter automatisch geschaltet werden kann - und ein Abklemmen der internen IR-LED. INSTAR kann Dir sicher sagen, welche beiden Kabel zu dem 4-fach Stecker des LED-Rings dafür zuständig sind.
          Oder per Multimeter nachmessen.

          Kommentar


          • #6
            Danke an annam und estimator ... jetzt habe ich ein paar Optionen ...

            Kommentar


            • #7
              Gern geschehen. Und melde zurück, wenn Du eine Lösung gefunden hast.

              Kommentar


              • #8
                Entschuldigt, ich bin noch ganz neu im dem Thema. Ich habe eine 5905 und eine 5907. Verstehe ich das richtig, dass wenn ich einen externen IR-Strahler verwende und die internen IRs abschalte, der IR-Sperrfilter automatisch aktiviert wird, und ich dann gar nichts sehe?

                Gruß, Olli

                Kommentar


                • #9
                  OK, ich habe noch ein bisschen weiter gelesen und gesehen, dass das Thema schon öfters diskutiert wurde. Fazit: Der IR-Sperrfilter schaltet bei meinen Modellen wohl leider automatisch mit.

                  Dann scheint mir die einfachste Lösung zu sein, die internen IRs einfach abzukleben, oder?

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von oskar-lima Beitrag anzeigen
                    Entschuldigt, ich bin noch ganz neu im dem Thema. Ich habe eine 5905 und eine 5907. Verstehe ich das richtig, dass wenn ich einen externen IR-Strahler verwende und die internen IRs abschalte, der IR-Sperrfilter automatisch aktiviert wird, und ich dann gar nichts sehe?

                    Gruß, Olli
                    Das ist korrekt Wrden dir IR-LED deaktiviert dann arbeitet die Kamera immer im Farbmodus.
                    Bei der 5907 kann man die IR-LED intern abklemmen - das entsprechende Kabel lösen.
                    Ob das auch bei der 5905 geht weiß ich nicht.
                    Bei den neuen Kameras ( Full HD) ist das anders gelöst, da können die IR-LED separat deaktiviert.

                    Gruß
                    Hbr

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von oskar-lima Beitrag anzeigen

                      Dann scheint mir die einfachste Lösung zu sein, die internen IRs einfach abzukleben, oder?
                      Abkleben hilft nicht, wenn dann immer noch IR Licht zum Bildsensor reflektiert wird.

                      @annam und andere haben das gnze Problem gründlich untersucht und hardwareseitig Lösungen enwickelt.

                      Kommentar


                      • #12
                        OK, dann suche mal ein bisschen danach.
                        DANKE!

                        Kommentar


                        • #13
                          Bei der 5907 könnte das mit dem Abkleben vielleicht funktionieren. Die hatte ich neulich nämlich offen, weil ich das Objektiv gegen ein Weitwinkel getauscht hatte. Dabei werden ja auch die Linsen vor den IRs getauscht. Diese sind ja seitlich komplett abgeschirmt und lassen das Licht nur nach vorne raus. Ich denke, wenn man dann vorne schwarz abklebt, sollte eigentlich nichts mehr rauskommen können. Ich probiere das mal. Bei der 5905 sieht das Ganze anders aus. Die habe ich auch noch nie offen gehabt.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von oskar-lima Beitrag anzeigen
                            Bei der 5907 könnte das mit dem Abkleben vielleicht funktionieren. .
                            Da ist es aber doch einfacher das Kabel für die IR-LED abzuziehen.
                            siehe IR_Led_abklemmen_5907.png

                            Das Kabel abziehen

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von hbr Beitrag anzeigen


                              Das Kabel abziehen
                              Richtig, ist auch besser als abkleben, weil dann die LEDs nicht überhitzen können. (und das ist keine blosse Theorie!)
                              Man muss aber achtgeben, ob mit dem led Kabel nicht auch die Spannungsversorgung für den Filterschieber oder den Helligkeitssensor abgeschnitten wird.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X