Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Motion Detection - gute Erfahrung mit diesen Einstellungen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Motion Detection - gute Erfahrung mit diesen Einstellungen

    Hallo,

    ich habe eine fast baugleiche 5905 HD und habe mich 1 Woche lang mit der Motion Detection herumgespielt. Ich hatte das Problem, dass die Sensitivität der Motion Detection so hoch geschraubt werden musste, damit eine bewußte Bewegung (z.b. ein Mensch geht vorbei) erkannt wird. Schlimmer Nebeneffekt: ständige Auslöser der Motion Detection ohne wirklicher Bewegung.
    Wenn man ispy installiert erkennt man sehr schnell, dass das Problem an der Sache die fehlende Rauschunterdrückung des Bildes ist. Spricht: Softwaremäßig wäre hier einiges zu verbessern. Bei ispy ist die Auslöung der Motion Detection sofort deutlich ruhiger, wenn die Rauschunterdrückung aktiviert ist.
    Mit folgender Einstellung habe ich "künstlich" bei der Kamera selbst das Bild ruhiger und damit das Rauschen reduziert.
    Unter Video Auflösung bei 1920x1080 (1280x720 geht auch), Bitreate "nur" 1024 kpbs, Bildfrequenz:25, Feste Bitrate und Streamtyp "Ohne Audio" (kann wahrscheinlich auch mit Audio sein); hauptsächlich aufgrund der niedrigen Bitrate wird das Bild ruhiger; bei Alarm kann die Motion Detection (das Fenster) auf eine Sensitivität von 94% gesetzt werden.
    Vielleicht hilft euch das weiter. Ansonster ist die Kamera top !!

    LG

  • #2
    Danke mal für den Hinweis -
    Vielleicht hilft es dem einen oder anderen Nutzer mal in der Richtung zu schauen ....

    Kommentar


    • #3
      So wie es aussieht: zu früh gefreut; die sinnlosen vielen Auslöser der Motion detection sind leider noch immer da.
      LG

      Kommentar

      Lädt...
      X