Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kein Reset mehr möglich

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • estimator
    antwortet
    suedharzer Schläfst Du auch mal? (--> 00:32)
    So, und die grüne LED kann auch rot leuchten?
    Zuletzt geändert von estimator; 08.02.2019, 23:07.

    Einen Kommentar schreiben:


  • suedharzer
    antwortet
    Nix für ungut, da läuft nichts durcheinander.
    Das Orginal-Netzteil der 4011 hat 'ne LED und die sollte grün leuchten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • estimator
    antwortet
    Zitat von Kitog Beitrag anzeigen
    Was mir gerade auffällt ist, dass die Status LED am Netzteil rot ist. Lt. Anleitung sollte die grün sein.
    Hier laufen wohl einige Beschreibungen und Erklärungen durcheinander.
    Egal. Ich gehe jetzt einfach davon aus, dass das Steckernetzteil funktioniert (egal wie da was leuchtet), aber dass keine Daten über LAN verschickt werden.
    Falls beim 1-minütigen Reset das LAN-Kabel gesteckt wäre, dann ist die Kamera nicht ansprechbar.

    Einen Kommentar schreiben:


  • suedharzer
    antwortet
    ... aber der Textauszug daneben, aus dem Handbuch.

    Einen Kommentar schreiben:


  • estimator
    antwortet
    Das Foto zeigt kein Steckernetzteil.

    Einen Kommentar schreiben:


  • suedharzer
    antwortet
    Also, die LED`s haben doch nichts mit dem Netzteil zu tun, sondern mit dem LAN-Adapter.
    Nö, das Steckernetzteil hat auch 'ne LED.

    Einen Kommentar schreiben:


  • estimator
    antwortet
    Also, die LED`s haben doch nichts mit dem Netzteil zu tun, sondern mit dem LAN-Adapter. Grün heisst nur, dass eine hardwareseitige Verbindung besteht, wenn eine orange oder gelbe LED blinkt, dann laufen Daten über das Kabel. Manchmal blinkt aber auch die grüne LED.
    Hast Du denn beim Reset vorher auch das LAN-Kabel gezogen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • suedharzer
    antwortet
    Ich bleibe bei meiner Vermutung aus der Ferne - Netzteil.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kitog
    antwortet
    Zitat von suedharzer Beitrag anzeigen
    Dann ist es doch auch nicht von Nutzen zu wissen, ob es innerlich noch irgendwo Punkte zum Berühren gibt.
    Doch schon... Ich meinte ja, das ich die ganzen Kabel da nicht raus machen möchte. Dachte es gibt eine genaue Beschreibung, welche Punkte es sind auf der Platine.

    Einen Kommentar schreiben:


  • suedharzer
    antwortet
    Habe keine Lust die Cam auseinander zu schrauben...
    Dann ist es doch auch nicht von Nutzen zu wissen, ob es innerlich noch irgendwo Punkte zum Berühren gibt.


    Zitat von Kitog Beitrag anzeigen
    ...dass die Status LED am Netzteil rot ist
    Zitat von Handbuch
    ... dass die grüne LED am Netzteil ... durchgehend leuchten muss.
    Da drängt sich das Netzteil als Ursache ja förmlich auf...
    Zuletzt geändert von suedharzer; 06.02.2019, 21:56.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kitog
    antwortet
    Zitat von estimator Beitrag anzeigen
    Das Netzteil hat eine mehrfarbige Status-LED? Gibt es im Netz eine Beschreibung dazu?

    Das Camera Tool oder Angry IP Scanner finden die Kamera auch nicht?
    Nein Beschreibung habe ich keine gefunden. Nur auf Seite 6 der Hinweis dazu... IP Scanner oder Camera Tool finden sie nicht...

    Bildschirmfoto 2019-02-06 um 20.43.58.png
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Kitog; 06.02.2019, 21:45.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kitog
    antwortet
    Zitat von suedharzer Beitrag anzeigen
    Das sind eigentlich nur die beiden Punkte, wo die Drähte für den Resetknopf angelötet sind.
    Die da wären? Habe keine Lust die Cam auseinander zu schrauben...

    Zitat von suedharzer Beitrag anzeigen
    Hast Du die Möglichkeit, die Cam noch einmal ins Netz Deiner Eltern zu hängen?
    Oder die Cam über einen Switch direkt mit Deinem Rechner zu verbinden und dem Rechner temporär eine 192.168.2.xx zu verpassen?
    Auch versucht. Bei mir. Lokal per LAN am Rechner verbunden und manuelle IP vergeben... Auch nichts...

    Zitat von suedharzer Beitrag anzeigen
    Was macht die Cam, wenn Du nach dem Reset die Drähte wieder voneinander löst?
    Ich meine, die müßte dann wieder ihre PowerUp Fahrt machen.
    Nichts macht sie. Genau das habe ich ja erwartet, das etwas an der Cam passiert. Macht es aber nicht. Egal ob die Kabel 10, 20 oder 60 Sekunden zusammenhalte.

    Einen Kommentar schreiben:


  • estimator
    antwortet
    Das Netzteil hat eine mehrfarbige Status-LED? Gibt es im Netz eine Beschreibung dazu?

    Das Camera Tool oder Angry IP Scanner finden die Kamera auch nicht?
    Zuletzt geändert von estimator; 06.02.2019, 20:51.

    Einen Kommentar schreiben:


  • suedharzer
    antwortet
    Zitat von Kitog Beitrag anzeigen
    Gibt es keinen Punkt, den man an der Platine drücken/berühren könnte?
    Das sind eigentlich nur die beiden Punkte, wo die Drähte für den Resetknopf angelötet sind.

    Hast Du die Möglichkeit, die Cam noch einmal ins Netz Deiner Eltern zu hängen?
    Oder die Cam über einen Switch direkt mit Deinem Rechner zu verbinden und dem Rechner temporär eine 192.168.2.xx zu verpassen?

    Was macht die Cam, wenn Du nach dem Reset die Drähte wieder voneinander löst?
    Ich meine, die müßte dann wieder ihre PowerUp Fahrt machen.

    Das mit der roten Netzteil LED sieht auch nicht gesund aus, eventuell mal ein anderes Netzteil mit genügend mA testen.
    Oder wenn Du die Möglichkeit hast, die Spannung unter Last zu messen.
    Nicht daß zwar noch was raus kommt, aber eben nicht genügend.

    gruss

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kitog
    antwortet
    Was mir gerade auffällt ist, dass die Status LED am Netzteil rot ist. Lt. Anleitung sollte die grün sein. Kann das damit zu tun haben? Aber wie gesagt, die Kamera läuft ja wenn sie strom bekommt. Auch wenn ich das LAN Kabel einstecke, leuchtet die grüne LED rechts und links blinkt die gelbe. Also alles wie es soll...Nur wird sie nicht gefunden. Auch nicht mit dem INSTAR Camera Tool.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X