Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Installation 4011 für Zugriff von aussen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Problem Installation 4011 für Zugriff von aussen

    Heute sind die beiden Kameras angekommen - nach 4 Stunden Installation hab ich jetzt erst mal aufgegeben.

    Eigentlich hatte ich mich für Instar nach längerer Internetrecherche entschieden wegen den positiven Bewertungen und dem anscheinend guten Support in Deutschland .....aber ...... heute war der Support nicht erreichbar .....nach einem Freizeichen sofort das Besetztzeichen und das den ganzen Nachmittag durchgehend :-(

    Was habe ich gemacht:
    Im Netzwerk per Kabel waren beide sofort gefunden. Dann im Router auf feste IP programmiert und die Ports für DDNS eingestellt. Die Ports wie in der Installationsanleitung im Router (speedport) auch noch freigegeben.

    Die neue Instar SW installiert ....eine Kamera konnte angesprochen werden, die andere Kamera meldet einen Netzwerkfehler ???

    am Ende ist der Router abgekachelt und musste resettet werden.

    Wie soll das erst werden, wenn ich die Kameras über sie Synology NAS managen möchte und das von aussen, also die NAS steht hier in D und die Kameras in F

  • #2
    Zitat von suedharzer Beitrag anzeigen
    Servus,

    1:
    Mache doch bitte für Deine Probleme einen eigenen Thread auf.
    In diesem alten ging und geht es um die Nachtsicht.

    2:

    Eine feste IP Adresse wird nicht im Router eingestellt, sondern in der Cam.
    Und zwar eine Adresse, die NICHT aus dem DHCP-Pool-Bereich des Routers ist.


    Ob die Settings korrekt sind, kann man dann erst per Zugriff von extern checken.
    Dazu müssen die Cams erst einmal intern sauber laufen.


    Was für eine Instar SW?


    Wie gesagt, setze IP Adressen, die nicht vom Router für sein DHCP reserviert sind.


    Das wird sich dann, wenn es soweit ist, schon zeigen.

    Aber bitte in einem eigenen Thread.


    gruss
    Also hier ein neuer Thread -

    Zu 1: korrekt, habe ich genau so gemacht, ausserhalb des dynamischen DHCP der bei mir bis 199 geht. In meinem Fall 192.168.2.201 für IN-4011_1 und ....202 für IN-4011_2

    so heissen die beiden Kameras bei mir im Netz.

    was fur eine SW? -> InstarVision 2.0

    ach ja .... für Cam 1 habe ich Port 81 und für Cam 2 Port 82 im Router (speedport w724w) weitergeleitet
    Zuletzt geändert von harley-de; 03.12.2015, 22:17.

    Kommentar


    • #3
      @Harley-de

      ach ja .... für Cam 1 habe ich Port 81 und für Cam 2 Port 82 im Router (speedport w724w) weitergeleitet
      dann musst du auch in der jeweiligen Software den entsprechenden Port einstellen!
      Egal ob du aus dem lokalen oder über Wan auf die Kamera zugreifst.
      Im Webbrowser hinter ip-Adresse den Port angeben - 192.168.2.201:81 ( aus dem lokalen Netz)
      Wichtig ist auch, dass du von deinem Provider eine öffentliche IPv4 Adresse erhälst - kannst du mit www.wieistmeineip.de testen - ansonsten nützt dir die Portweiterleitung nichts um über das WAN auf die Kameras zuzugreifen.
      Da hast du dann die Alternative mit dem P2P

      Gruß
      Hbr

      Kommentar


      • #4
        Nenn mich jetzt nervig, aber für eine Hilfe müßte man noch etwas präzisieren,

        worüber sprechen wir eigentlich?

        Die von Dir beschriebene problematische Cam-Einrichtung/-Inbetriebnahme hat doch erst mal nichts zu tun mit:

        - dem Threadtitel "Installation 4011 für Zugriff von aussen"
        - " SW? -> InstarVision 2.0"

        Wo hakt es jetzt genau?

        Gibt es immer noch bei einer Cam "Netzwerkfehler"?
        Schmiert der Router immer noch ab?
        Laufen beide Cams im lokalen Netz problemlos und sind per Webbrowser erreichbar?

        Das sind erst einmal die Grundvoraussetzungen für weitere Aktivitäten.

        Und zum externen Zugriff erst mal nur soviel:

        - Testest Du noch daheim (also noch nicht in F)?
        - Hast Du hier im Forum den Kamera-PortCheck getestet?
        - Hast Du einen Zugriff per Webbrowser über die aktueller WAN-IP des Routers gecheckt?
        - Hast Du einen Zugriff wirklich von extern versucht, also nicht von Deinem lokalen Anschluß?

        Und zum geplanten Standort in F:
        - Bietet der Provider am Cam-Standort eine IPv4 Adresse?
        - Wozu InstarVision, wenn schon Synology im Gespräch war?
        - Willst Du wirklich die Cams in F und die NAS in D? (was hast Du in F für einen Uploadvertrag?)

        gruss
        Bitte keine Support-Anfragen per PN, das würde den Sinn des Forums in Frage stellen.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von suedharzer Beitrag anzeigen
          Nenn mich jetzt nervig, aber für eine Hilfe müßte man noch etwas präzisieren,

          worüber sprechen wir eigentlich?

          Die von Dir beschriebene problematische Cam-Einrichtung/-Inbetriebnahme hat doch erst mal nichts zu tun mit:

          - dem Threadtitel "Installation 4011 für Zugriff von aussen"
          - " SW? -> InstarVision 2.0"

          Wo hakt es jetzt genau?

          Gibt es immer noch bei einer Cam "Netzwerkfehler"?
          Schmiert der Router immer noch ab?
          Laufen beide Cams im lokalen Netz problemlos und sind per Webbrowser erreichbar?

          Das sind erst einmal die Grundvoraussetzungen für weitere Aktivitäten.

          Und zum externen Zugriff erst mal nur soviel:

          - Testest Du noch daheim (also noch nicht in F)?
          - Hast Du hier im Forum den Kamera-PortCheck getestet?
          - Hast Du einen Zugriff per Webbrowser über die aktueller WAN-IP des Routers gecheckt?
          - Hast Du einen Zugriff wirklich von extern versucht, also nicht von Deinem lokalen Anschluß?

          Und zum geplanten Standort in F:
          - Bietet der Provider am Cam-Standort eine IPv4 Adresse?
          - Wozu InstarVision, wenn schon Synology im Gespräch war?
          - Willst Du wirklich die Cams in F und die NAS in D? (was hast Du in F für einen Uploadvertrag?)

          gruss
          Also zuerst: Ich hatte ja geschrieben, ich gebe erst mal für heute auf (genervt), deshalb hab ich auch nicht werden experimentiert.

          aber von Beginn an:

          Wenn ich den Kameras eine feste / statische IP Adresse zuweise und diese feste IP Adresse einem DDNS Service mitteile hat dies ja erst mal nichts damit zu tun, dass ich die Kameras im Netz ansprechen kann, ob über das WebUI oder die SW Starvision.

          Gehen wir schrittweise vor:

          Nehmen wir an, dass die feste IP, die Portweiterleitung usw. alles soweit geklappt hat. Das schöne an der Geschichte ist ja, dass ich 2 identische Kameras habe!

          Im Menu Device Status meldet die eine Kamera unter DDNS Status alles prima, die 2.te Kamera Fehler ??? und diese erste Kamera sehe ich dann auch über die SW Instarvision 2.0 und kann zugreifen.

          Das mit Frankreich und Deutschland und Synology Surveillance Station gehen wir an, wenn die Kameras hier zu Hause in D in meinem WLAN / LAN perfekt laufen ;-)

          P.S. das Testen des externen Zugriffs erlauben laut Instar z.B. Router wie die Fritzbox und Speedport, andere müssten wirklich von aussen getestet werden, wobei bei korrekter Namensauflösung sollte ich auch von intern mit der externen IP Adresse auf die Kamera zugreifen können (http://xyzcam1.ddns-instar.de:81)

          Kommentar


          • #6
            sodele :-) erst mal positve Nachrichten

            habe beide Kameras, die ich vorerst in der orig. Verpackung auf die Seite gestellt hatte, wieder ausgepackt und ans Stromnetz genommen.

            Und dann über den Webbrowser angesprochen: http://192.168.2.201:81 und im 2.Browserfenster http://192.168.2.202:82 und was passiert (nachdem anmelden mit admin und dem neuen PW) ???

            Ich habe Zugriff auf beide Kameras, das war vor ein paar Stunden noch möglich

            Kommentar


            • #7
              Ich habe Zugriff auf beide Kameras, das war vor ein paar Stunden noch möglich
              Du redest in großen Fragezeichen...

              Nix für ungut, aber ich glaube, Du mußt Dich erst selbst noch mal sammeln.

              gruss

              Nachtrag:
              P.S. das Testen des externen Zugriffs erlauben laut Instar z.B. Router wie die Fritzbox und Speedport, andere müssten wirklich von aussen getestet werden,
              Falsch.
              Ob es geht oder nicht, hängt nicht vom Router ab, sondern vom Provider.
              Zuletzt geändert von suedharzer; 04.12.2015, 01:23. Grund: Nachtrag
              Bitte keine Support-Anfragen per PN, das würde den Sinn des Forums in Frage stellen.

              Kommentar


              • #8
                Aber im Menu Kamerastatus kommt bei Kamera 1 immer noch " Fehler in der Netzwerkkonfiguration" und bei Kamera 2 kommt:

                ddns-instar.de erfolgreich http://xyzcam2.ddns-instar.de:82

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von suedharzer Beitrag anzeigen
                  Du redest in großen Fragezeichen...

                  Nix für ungut, aber ich glaube, Du mußt Dich erst selbst noch mal sammeln.

                  gruss

                  Nachtrag:

                  Falsch.
                  Ob es geht oder nicht, hängt nicht vom Router ab, sondern vom Provider.
                  Ich sammel mich, dann erkläre ich danach vielleicht etwas verständlicher ;-)

                  hier ein Auszug aus der Instar Installationsanweisung:

                  Achtung: Die Portweiterleitung kann man bei der Fritzbox und beim Speedport aus dem eigenen Netzwerk testen. Es gibt Router, welche den externen Zugriff aus dem internen Netzwerk nicht unterstützen. Das heißt Sie müssen gegebenenfalls den Zugriff über einen externen Rechner von einem Freund oder von Ihrem Arbeitsplatz .....

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von harley-de Beitrag anzeigen

                    ..... über den Webbrowser angesprochen: http://192.168.2.201:81 und im 2.Browserfenster http://192.168.2.202:82 und was passiert (nachdem anmelden mit admin und dem neuen PW) ???

                    Ich habe Zugriff auf beide Kameras, das war vor ein paar Stunden noch möglich
                    was ist daran ein grosses Fragezeichen??

                    Internet-Browser öffnen, die IP Adresse wie oben geschrieben eingeben, Das WebUI der Kamera meldet sich, user und PW eingeben, und ich habe Zugriff auf die Kamera, das ging heute mittag nur bei einer Kamera.

                    Aber da ich Neu im Fachbereich IP Kameras bin, kann es natürlich sein, dass ich das irgendwie falsch beschreibe

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von harley-de Beitrag anzeigen
                      .........Achtung: Die Portweiterleitung kann man bei der Fritzbox und beim Speedport aus dem eigenen Netzwerk testen. Es gibt Router, welche den externen Zugriff aus dem internen Netzwerk nicht unterstützen. Das heißt Sie müssen gegebenenfalls den Zugriff über einen externen Rechner von einem Freund oder von Ihrem Arbeitsplatz .....
                      Kann ich bestätigen.
                      Speedport W724W geht definitiv nicht, Fritzbox geht, bei gleichem Provider. Ich habe den Zugriff von außen einfach mit dem Smartfon getestet, indem ich das W-Lan vom Smartfon ausgeschaltet habe,

                      Kommentar


                      • #12
                        @ harley-de
                        Und dann über den Webbrowser angesprochen: http://192.168.2.201:81 und im 2.Browserfenster http://192.168.2.202:82 und was passiert (nachdem anmelden mit admin und dem neuen PW) ???
                        Ja was passiert dann? - ich rate mal du kannst auf die Kameras zugreifen
                        - aber Raten macht hier wenig Sinn

                        Ich habe Zugriff auf beide Kameras, das war vor ein paar Stunden noch möglich
                        ich denke da hast du ein NICHT vergessen

                        Wenn der DDNS Status von Kamera1 ok ist dann kannst du (wenn denn der Zugriff von Außen möglich ist) ebenfalls mit der DDNS Adresse von Kamera 1 auf die Kamera 2 von Außen zugreifen - du musst dann halt den Port von Kamera 2 angeben
                        http://xyzcam1.ddns-instar.de:82

                        Gruß
                        Hbr
                        Zuletzt geändert von hbr; 04.12.2015, 09:38.

                        Kommentar


                        • #13
                          @Harley-de
                          Wenn ich den Kameras eine feste / statische IP Adresse zuweise und diese feste IP Adresse einem DDNS Service mitteile hat dies ja erst mal nichts damit zu tun
                          Du teilst dem DDNS Service nicht die feste IP der Kamera mit sondern deine WAN IP (also die öffentliche IPV4 Adresse die du von deinem Provider erhälst) - kannst du mit www.wieistmeineip.de testen.
                          Vergleiche dann bitte die Wan IP mit der bei dem jeweiligen DDNSService der Kameras.
                          ping xyzddns-Kamera1 und ping xyzddns-Kamera2.

                          Gruß
                          Hbr

                          Kommentar


                          • #14
                            Heute. geht gar nichts ....Telekom hat nur Pronleme, mein Router stürzt ständig ab, mittlerweile kann ich auf den Router nicht mehr zugreifen (webUI), teilweise konnte ich heute auch nicht mehr telefonieren ..... melde mich wieder wenn das Netz stabiler ist

                            Kommentar


                            • #15
                              Hallo Zusammen

                              danke für die Unterstützung, die Beiden Kameras liessen sich nicht im WLAN installieren - per LAN Kabel ging das ganz gut, aber für meinen Zwecks nützt das nichts, da sie an dem Ort, wo sie gedacht waren, kein LAN Anschluss vorhanden ist, allein schon die 12V Stromversorgung wird dort ein Problem werden.

                              Ich hab / konnte die Kameras zurückgegeben. Nun geht die Suche nach einer geeigneten Kamera weiter .... etwas von dem, was ich vor habe, hatte ich ja geschrieben

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X