Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

IN-4011 fast kein Nachtbild, Einstellungen?!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Problem IN-4011 fast kein Nachtbild, Einstellungen?!

    Moin und hallo!

    Ja, neu im Forum nur wegen kauf einer neuen CAM, direkt vom Hersteller?! (instar.de /amazon)
    IN-4011 in schwarz. Nun: Firmware 0.35.2.50 , WebUI 40.11.3.13
    Bedient / gesteuert von Mac, Win 7, iphone 5
    Aufstellort: Hausecke, unterhalb Dachüberstand, in ca. 2,5m Höhe, mit dem Dome nach unten (mehr oder weniger in Waage), ca. 15 cm auf der einen Seite von der roten Klinkerwand weg, sonst freie Sicht auf: Hausflucht 16m / Eingangstür 8m / Garage neben Haus 2,5m / 2x parkende Autos Strassenrand (nur unsere) ab 4m (alle Entfernungen von der CAM).

    Eins vorab, bitte nicht zu falsch verstehen/lesen, aber wenn etwas versprochen / beworben wird, möchte ich dieses auch haben/nutzen.
    Meistens liegt es ja zwischen den Ohren; der Fehler der evtl. keiner ist.


    Entgegen der Aussage wurde meine mit älteren WebUI & Firmware Version ausgliefert. Ich habe noch im Hirn ... immer mit der neuesten ... .
    Mac User können mit einer Mini-CD nix anfangen. OK, das gibt es wohl auch im Internet alles auf der HP. Trotzdem, wenn auch angegeben das Mac fähig leider heutzutage leider keine mini-cd in macbook ... Slotin ... .

    Auch hier vorweg, ich habe die meisten Einträge im Forum (was 4011 angeht) bereits gelesen; und mehr.
    Die Bilder am Tag / bei Helligkeit sind gut.

    So, nun zu dem was mich beschäftigt.
    1. Recorderfunktion erstmal nur über IE oder gegen bezahl Dienst vom Hersteller über Internet
    a. Wollte ich das selber machen auf FritzBox/NAS
    b. Mac Nutzer aussen vor da kein IE ?!
    c. Ich möchte etwas nutzen und nicht selber was zusammenbauen ...
    d. wie nehme ich denn mit dem Mac einfach auf, ohne mich einzulesen und Einstellen von Programmen wie VLC usw.?

    2. Die Nachtsicht ist unter keinen Umständen so, da man damit was erkennen/anfangen kann.
    a. Wenn man gutmütig sagen will geht doch, dann nur wenn auf die Garage gerichtet. Hey, das sind 2,5m!?
    b. Autos sind nicht zu erkennen. Und das ab 4m Entfernung?!

    Nacht/Dunkel
    - was mir aufgefallen ist wenn ich die CAM an der Hauswand, wo sie sehr nahe dran ist, vorbeischwenke wirds hell
    - wenn ich davon die gegenüberliegende Strasse / Wand einer Scheune ca. 4m weg anschaue, sehe ich NIX!
    - gibt es Bereiche die AUS sind?
    - kann man IR LED an und aus machen?
    - wird nicht alles ausgeleuchtet?
    - ja, dises schwache rot in den led's erkenne ich. Den Test hab ich noch nicht gemacht, aber an sollten welche sein > Garage.


    Einstellung in einem Browser:
    Steht auf draußen! Weitere Einstellungen, auch was evtl. IR / LED, angeht finde ich nicht.
    Beschreibung ist auch nichts zu finden. Neustart's, Reset's, hm ich weis nicht weiter.



    Wenn ich hier nichts in Erfahrung bringe, werde ich den Support benachrichtigen.

    So, ich denke das wars erstmal.


    Danke!

    MfG

  • #2
    Servus,

    und ein paar kleine Anmerkungen - velleicht hilft's ja.

    zu Deiner "1" - Record
    Wenn Du die Cloudvariante nicht willst, muß eine zusätzliche Hardware (Rechner oder Surveillance Station) 24x7 durchlaufen.
    Die Cam selbst kann eben keine Videos machen/speichern.

    a:
    Fritzbox/Nas (Streamen per FTP-Protokoll geht prinzipiell nicht), möglich sind nur einzelne Bilder per FTP;

    b:
    Für Mac gibt es z.B. EvoCam, VLC, VitaminD, SecuritySpy;
    Einrichtung - siehe Instar Hilfeseiten

    Eine Webcamsoftware würde ich sowieso, auch in der MS-Welt immer dem IE/ActiveX vorziehen, man hat viel mehr Anpassungsmöglichkeiten.

    c:
    Die Cam selbst kann von Haus aus, zusätzlich zum Online Stream, permanent zyklisch, oder bei Alarm, einzelne Bilder per FTP/Mail verschicken, mehr nicht - Punkt.
    Wer mehr möchte, muß eben doch "selbst was stricken".

    d:
    Einlesen mußt Du Dich schon, oder einen suchen, der es Dir möglichst kostenlos einrichtet.
    Und dazu kann ich Dir eigentlich die schon erwähnten Hilfeseiten empfehlen, kuxtu hier:

    --> klick mich <--



    Zu Deiner "2" - Nachtsicht

    Ja, die ist wirklich nicht berauschend.
    Da habe ich auch mal ein paar Beispielbilder hochgeladen.

    --> noch ein klick <--

    Das Problem ist, daß die LEDs nicht in Blickrichtung der Linse strahlen, sondern nur fast direkt nach unten.
    Gut, bei mir ist es nicht so problematisch, weil der eventuelle pöse Pube sowieso ein Bewegungsmelderlicht auslöst,
    aber bei Bedarf sollte/muß man über einen zusätzlichen (IR)-Strahler nachdenken.

    Hoffe, einige Klarheiten beseitigt zu haben.

    gruss


    Nachtrag zu den Einstellungen:
    Nur bei Helligkeit=6 und Kontrast=4 funktioniert die automatische Regelung.
    Bei Bedarf kann man manuell noch mit den Werten spielen, aber dann erfolgt seitens der Cam
    keine automatische Nachregulierung bei Helligkeitsänderungen (z.B. Wolken sausen vor der Sonne vorbei)
    Zuletzt geändert von suedharzer; 29.07.2013, 22:48. Grund: Nachtrag
    Bitte keine Support-Anfragen per PN, das würde den Sinn des Forums in Frage stellen.

    Kommentar


    • #3
      Danke für die Antworten.
      Hilfeseiten hatte ich schon durch, genau wie DeinPost mit den Bildern.
      Was ich nicht witzig finde das es das Garagentor mehr oder weniger zeigt und die gegenüberliegende Seite eine Wand nicht. Im Dunkeln.

      So, nochmals danke vorab. Rückmeldung vom Hersteller habe ich noch nicht.

      MfG

      Kommentar


      • #4
        Zeige doch mal ein paar Beispielbilder.

        Gerade bei Wänden ist es auch unterschiedlich, inwieweit die Wand(farbe) selbst dann das IR Licht reflektiert.


        gruss
        Bitte keine Support-Anfragen per PN, das würde den Sinn des Forums in Frage stellen.

        Kommentar


        • #5
          Moment

          image.jpgimage.jpg

          So, erst Bild Garage. Zweite Bild Auto.

          Hoffe das mit den pic klappt.
          War auf die schnelle, wie fast alles mit dem iphone gemacht
          :-)
          Am Tag sieht es in etwa, selbe cam & Position vom Auto, so aus:

          image.jpg
          Gleich wie oben das rechte bild nur am Tag.

          Die Wand ist nur ein schwarzes foto; Wand ist roter Ziegel.
          Das Foto spare ich mir.
          So, reicht erst mal.

          MfG
          Zuletzt geändert von earligor; 29.07.2013, 23:14.

          Kommentar


          • #6
            und, gibt es mittlerweile eine Lösung? Habe das selbe Problem und schmeiss die 4011 jetzt dann in den Müll...

            Kommentar


            • #7
              Hoffentlich nicht, (in den Müll werfen) denn ich hab gerade für ein Ferienhaus 2 * IN4011 gekauft und nämlich für genau den Zweck der Überwachung (Tag & Nacht) .....die beiden werden in den nächsten Tagen wohl geliefert werden. Für das Speichern von Bildern UND Videosequenzen habe ich eine Synology Cloud / NAS - Speicherlösung inkl. der Surveillance Station.

              Bin echt gespannt, ob ich alles so installiert bekomme, wie ich mir das vorstelle und das Marketing sowohl von Instar wie von Synology es verspricht.

              Der Netzwerkspeicher steht in Deutschland, die WLAN Kameras in Südfrankreich

              Kommentar


              • #8
                Heute sind die beiden Kameras angekommen - nach 4 Stunden Installation hab ich jetzt erst mal aufgegeben.

                Eigentlich hatte ich mich für Instar nach längerer Internetrecherche entschieden wegen den positiven Bewertungen und dem anscheinend guten Support in Deutschland .....aber ...... heute war der Support nicht erreichbar .....nach einem Freizeichen sofort das Besetztzeichen und das den ganzen Nachmittag durchgehend :-(

                Was habe ich gemacht:
                Im Netzwerk per Kabel waren beide sofort gefunden. Dann im Router auf feste IP programmiert und die Ports für DDNS eingestellt. Die Ports wie in der Installationsanleitung im Router (speedport) auch noch freigegeben.

                Die neue Instar SW installiert ....eine Kamera konnte angesprochen werden, die andere Kamera meldet einen Netzwerkfehler ???

                am Ende ist der Router abgekachelt und musste resettet werden.

                Wie soll das erst werden, wenn ich die Kameras über sie Synology NAS managen möchte und das von aussen, also die NAS steht hier in D und die Kameras in F

                Kommentar


                • #9
                  Servus,

                  1:
                  Mache doch bitte für Deine Probleme einen eigenen Thread auf.
                  In diesem alten ging und geht es um die Nachtsicht.

                  2:
                  Dann im Router auf feste IP programmiert
                  Eine feste IP Adresse wird nicht im Router eingestellt, sondern in der Cam.
                  Und zwar eine Adresse, die NICHT aus dem DHCP-Pool-Bereich des Routers ist.

                  Die Ports wie in der Installationsanleitung im Router (speedport) auch noch freigegeben.
                  Ob die Settings korrekt sind, kann man dann erst per Zugriff von extern checken.
                  Dazu müssen die Cams erst einmal intern sauber laufen.

                  Die neue Instar SW installiert
                  Was für eine Instar SW?

                  die andere Kamera meldet einen Netzwerkfehler ???
                  am Ende ist der Router abgekachelt und musste resettet werden.
                  Wie gesagt, setze IP Adressen, die nicht vom Router für sein DHCP reserviert sind.

                  Wie soll das erst werden, wenn ich die Kameras ...
                  Das wird sich dann, wenn es soweit ist, schon zeigen.

                  Aber bitte in einem eigenen Thread.


                  gruss
                  Bitte keine Support-Anfragen per PN, das würde den Sinn des Forums in Frage stellen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Neuer Thread ->

                    Installation 4011 für Zugriff von aussen

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X