Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DDNS problem

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • IN-2905 DDNS problem

    ich habe eine 6012, da funktioniert DDNS wunderbar.
    Aber bei der 2905 bekomme ich es nicht gebacken.

    bei der 6012

    Service Anbieter Non-IP
    DDNS Adresse und Benutzername sowie Kennwort kein Problem.

    bei der 2905 V2
    gibt es DDNS Host und Benutzername, ich denke mal, DDNS Adresse und DDNS Host sind das selbe.
    Fehlermeldung : No-IP Fehler: Falscher Benutzername oder Passwort

    jeder Kamera habe ich einen eigenen Port zu gewiesen.
    Firmware und Web UI sind auf dem neusten Stand, vorher noch mal überprüft.

    Ich möchte nicht auf die Instar DDNS zugreifen, sondern meine eigene Adresse nehmen.

    Ich weiss nur nicht wo das Problem ist?

    gruß
    p2m

  • #2
    Komisch, ob wohl im Menü immer angezeigt wird Fehler, funktioniert die Bildübertragung über eine App auf meinem Smartphone

    instar 2905.jpg

    Kommentar


    • #3
      Servus,

      und willkommen im Forum.

      Ich sage mal, Du hast die Funktionsweise
      von DDNS noch nicht richtig verstanden.
      Es ist völlig ausreichend, wenn nur ein Gerät
      an DDNS meldet.
      Alles andere könnte sogar kontraproduktiv sein.
      Und üblicher- und korrekterweise konfiguriert man dies im Router.

      gruss
      Zuletzt geändert von suedharzer; 05.12.2015, 09:37.
      Bitte keine Support-Anfragen per PN, das würde den Sinn des Forums in Frage stellen.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von p2m Beitrag anzeigen
        ................Fehlermeldung : No-IP Fehler: Falscher Benutzername oder Passwort...............
        Die Meldung habe ich auch auf jeder Kamera, aber trotzdem funktioniert es, ich könnte mir vorstellen weil ich eine Dritt-DDNS benutze.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von p2m Beitrag anzeigen
          ............bei der 2905 V2 gibt es DDNS Host und Benutzername....
          Gibt es das kein Passwort

          Kommentar


          • #6
            @p2m
            Ich möchte nicht auf die Instar DDNS zugreifen, sondern meine eigene Adresse nehmen
            Warum möchtest du eine "eigene" nehmen?

            und wenn du schon nicht die DDNS Adresse (HOST) der Kamera nutzen möchtest dann ist der sinnvolle Weg die DDNS Option im Router zu ´nutzen und dort deine "eigene" DDNS Adresse (bei einem anderen Dyndns Anbieter) zu nehmen.
            An die DDNS Adresse / Host wird deine WAN IP ( öffentliche IPv4 Adresse) übermittelt.
            Wenn du also in jeder deiner Kameras den DDNS Dienst aktiviert / konfiguriert hast, so wird an allen DDNS - Adressen (HOST) die gleiche (deine) WAN Ip übermittelt.


            @Dieter52
            weil ich eine Dritt-DDNS benutze
            was verstehst du unter eine DRITT-DDNS ?

            Gruß
            Hbr

            Kommentar


            • #7
              Zitat von hbr Beitrag anzeigen
              ..........was verstehst du unter eine DRITT-DDNS ? Gruß Hbr
              Wenn man nicht die von Instar benutzt.
              zb.
              pArea.JPG

              Kommentar


              • #8
                @Alle die noch ein Verständnisproblem mit dem DDNS Dienst / Funktion haben.
                Schaut euch mal im WIKI von Instar den entsprechenden Beitrag an

                hier der Link dazu - http://www.instar.de/faq_ddns

                Gruß
                Hbr
                Zuletzt geändert von hbr; 05.12.2015, 12:02.

                Kommentar

                Lädt...
                X