Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Betreiben einer IN 2905 in jeder Position möglich?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gelöst Betreiben einer IN 2905 in jeder Position möglich?

    Hallo,
    ich habe meine erste Kamera, eine IN 2905 in Betrieb genommen. Die Kamera ist so montiert, wie es auf den Bildern immer zu sehen ist: "Dach" oben, Fußhalterung unten.
    In dieser Position ist das Bild breiter als hoch, d.h. 4:3 (B:H).
    Kann ich die Kamera auch um 90° gedreht anbringen, d.g. "Dach" und Fußhalterung an den Seiten, so dass das Bild höher als breit erscheint? Da die Kamera bestimmt keinen Lagesensor hat, wie drehe ich dann das Live-Bild? Heisst, ich hätte gern 3:4 Format, wobei der Himmel natürlich oben bleiben soll.
    Geht so was?
    Hoffentlich keine allzu dumme Frage...
    Grüße,
    Holger
    Zuletzt geändert von dietsch; 21.05.2011, 22:50.

  • #2
    In der WebUI im Menü Video kannst du das Bild "Umkehren" also um 180° drehen und Spiegeln.
    Du müsstest um 90° drehen, das geht leider nicht.

    gruß dietsch

    Kommentar


    • #3
      Guten Morgen dietsch,
      vielen Dank für die schnelle Antwort.
      Weisst Du zufällig, ob die INSTAR Überwachungs-Software InstarVision dies kann?
      Wenn nein, dann müsste ich evtl. ein anderes Objektiv nehmen, da habe ich aber schon einen Beitrag von Dir gefunden, der mir nicht unbedingt Mut macht, ein Weitwinkelobjektiv zu bestellen. Du hast gesagt, dass Du nur das 60° und evtl. noch das 88° Objektiv empfehlen kannst. 88° dürften mir nicht reichen, deshalb die Frage: wie sieht's mit dem 125° Objektiv aus? Sind die Weitwinkelobjektive (125°, 155°) eigentlich lichtempfindlicher als das 60° Objektiv, d.h. bieten Vorteile bei Nacht?
      Hier mal der Link zu meiner Kamera: http://xxxxxx.dyndns.org:80
      Muss noch schauen, wie ich Dir UserID und Passwort zukommen lassen kann.
      Grüße,
      Holger
      Zuletzt geändert von dietsch; 17.05.2011, 18:08. Grund: Link unkenntlich gemacht. Oder soll jeder deine Adresse wissen?

      Kommentar


      • #4
        Hi homartens,

        Instar Vision kann das auch nicht....

        Ich war auf deiner Kamera und bin der Meinung 88° würden reichen, sonst hast du zu viel Straße und Hauswand drauf.

        Zum 125° Objektiv kann ich nichts sagen, hab es nicht....

        Das 155° macht ein "Fischauge" also wird alles etwas verzerrt.

        Die Lichtempfindlichkeit ist bei allen so ziemlich gleich, aber es "kann" bei 125° und 155° zu Problemen mit der Alarmfunktion kommen, wie im Forum berichtet wurde.

        Musterbilder von mir findet du hier: http://forum.instar-cam.com/album.php?albumid=1

        gruß dietsch

        Ps.: da fällt mir noch was ein: Vielleicht kann man die Platine mit dem Sensor um 90° drehen? in der Kamera. Ich kanns leider nicht testen. Und Instar erlaubt das Öffnen der Kamera ohne Garantieverlust.
        Zuletzt geändert von dietsch; 17.05.2011, 18:13.

        Kommentar


        • #5
          Hallo dietsch,
          das mit dem Drehen der Sensor Platine probiere ich lieber nicht aus. Ich denke auch, das bringt nicht viel, denn der Chip wird bestimmt per SW im 4:3 Format ausgelesen (ist ne Matrix), egal wie er in der Kamera sitzt.
          Wie beende ich eigentlich einen Thread? Dieses Thema ist für mich abschliessend beantwortet.
          Vielen Dank und ein schönes Wochenende.
          Holger

          Kommentar


          • #6
            Hallo Hogler,

            hab das Thema auf "gelöst" gestellt.
            Du kannst das selbst im ersten Beitrag unter Erweitert und dann Präfix.
            Wenn du willst, kann ich das Thema auch schließen.

            gruß dietsch

            Kommentar

            Lädt...
            X