Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

InstarVision - Bilder anzeigen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • InstarVision - Bilder anzeigen

    Hallo
    Ich speichere bei Alarm Aktivierung Bilder auf die SD Karte. Diese kann ich jedoch anscheinend nicht in der App (iOS) InstarVision ansehen? Oder ich hab's einfach nicht gefunden.
    Wäre doch schön sich auch Bilder Remote anschauen zu können.
    Gruß
    Raphael

  • #2
    Zitat von Raphael.Vogel Beitrag anzeigen
    Hallo
    Ich speichere bei Alarm Aktivierung Bilder auf die SD Karte. Diese kann ich jedoch anscheinend nicht in der App (iOS) InstarVision ansehen? Oder ich hab's einfach nicht gefunden.
    Raphael
    Hallo Raphael,
    In der APP Unten auf "Aufnahme" und dann oben Rechts auf " SD-Karte" gehen

    Gruß
    Hbr

    Kommentar


    • #3
      Hallo Hbr
      Ja das habe ich gemacht. Nachdem ich auf "SD Karte" gegangen bin kommt taucht auch der Ordner auf (z.B. heute 20200120).
      Wenn ich dann auf den Ordner Link gehe sehe ich nur "Keine Video-Datei gefunden".

      Im Web Browser sehe ich allerdings Bilder unter dem Ordner.

      Gruß
      Raphael

      Kommentar


      • #4
        Hier nochmal ein Video meiner Klickfolge: https://www.youtube.com/watch?v=-SRLkFZZkBc

        Kommentar


        • #5
          Servus Raphael.Vogel ,

          das Problem wird P2P sein. Wenn die Kamera per DDNS eingebunden ist (also eine Portweiterleitung angelegt wurde) kann man die Bilder sehen. Beim P2P gehen zur Zeit nur die Videos. Wir sind ständig dabei den Funktionsumfang beim P2P zu erweitern. Aber die einzige direkte Lösung wäre es die Kamera auf DDNS umzustellen.


          INSTAR Support

          Kommentar


          • #6
            Ok danke für die Information. Leider funktioniert Port Forward aber nicht mit IPv6 (soweit ich informiert bin).
            Gruß
            Raphael

            Kommentar


            • #7
              Guten Tag,
              ich habe genau dasselbe Problem. Mein Router ist eine Connectbox von Unitymedia, die mit Ipv6 arbeitet und eine Portweiterleitung im Stil von Ipv4 nicht zulässt. Über P2P/Fernzugriff kann ich auf gespeicherte Bilder der SD-Karte leider nicht zugreifen. Schade. Es kann doch nicht sein, dass ich die Connectbox von Unitymedia auf Ipv4 zurücksetzen lassen muss, damit das funktioniert.
              Gruß
              Peppone

              Kommentar


              • #8
                Genau deswegen bin ich von Unitymedia wieder zurück zum 1&1 DSL Anschluss gewechselt. Da hat man IPv4 mit Fritzbox und alles ist wieder gut.
                Die ConnectBox ist ein weißer Haufen Müll, das hat Unitymedia mir indirekt am Telefon bestätigt. Es ist allein schon eine Unverschämtheit, das die ConnectBox nicht DECT-Telefon fähig ist, von der WLAN Reichweite ganz zu schweigen.

                Kommentar

                Lädt...
                X