Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Instar App Bug und Oberfläche

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • k-net
    antwortet
    Ist es, danke!

    Einen Kommentar schreiben:


  • INSTAR
    antwortet
    k-net

    Der Bug sollte in der 1.5.1 behoben sein: http://wiki.instar.com/dl/InstarVisi...ion_v1.5.1.zip



    INSTAR Support

    Einen Kommentar schreiben:


  • k-net
    hat ein Thema erstellt Verbesserung Instar App Bug und Oberfläche.

    Instar App Bug und Oberfläche

    Hallo,
    ich habe gesucht, ob es einen Thread speziell für die App gibt. Bin aber nicht fündig geworden (Suche war immer zu unspezifisch). Wenn doch, dann den Beitrag bitte verschieben.

    Bug:
    Wenn ich in der App (Android 9) auf den Reiter mit den mehreren Bildschirmen klicke, sodass ich mehrere Kameras zugleich auswählen kann, und dann auf die drei Punkte und dann auf "Alle auswählen"... kann ich danach keinen weiteren Befehl ausführen. Erst wenn ich nochmal auf die drei Punkte gehe und dann wieder "Alle auswählen" mache, kann ich z. B. die Bewegungserkennung für alle Kameras aktivieren. Soll das so? Ich denke eher nicht. Ich muss also zweimal alle auswählen, bevor ich was machen kann. Das ist erst seit dem letzten Update so. Ich habe die Instar Vision App Version 1.5.0.(84)


    Oberfläche (Vorschlag zur Verbesserung):
    Ich finde es unnötig, dass direkt in der Grundoberfläche nach dem Starten der App oben rechts ein Plus ist, mitdem ich eine neue Kamera hinzufügen kann. Mal ehrlich, wie oft kommt das vor? Man fügt doch nicht ständig neue Kameras hinzu, daher kann diese Funktion meiner Meinung nach ruhig irgendwo etwas weniger priorisiert in die App eingebaut sein, und muss nicht auf dem Startbildschirm prangen. Ich fände es sinnvoller, wenn dort z. B. der Kleine Räuber in platziert wäre, der dann automatisch die Bewegungserkennung bei allen Kameras aktiviert. So muss man, wenn man das Haus verlässt, nur die App öffnen, einmal den Räuber drücke, der dann rot wird, und alle Kameras sind scharf geschaltet. Der Umweg darüber, erst alle Kameras auswählen zu müssen, sollte entfallen. Denn ich denke, das unkomplizierte scharf schalten, ist eine der meist genutzten Optionen für den Privatanwender.

    Gruß und Dank!
Lädt...
X