Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Backup das Kamera Systemlog mit Node-RED (SQL)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HowTo Backup das Kamera Systemlog mit Node-RED (SQL)

    Aus gegebenen Anlaß hier einmal eine Anleitung wie man den Meßwert des verbauten Helligkeitssensor in Full HD Modellen auslesen kann. Dieser wird verwendet um den IRcut Filter der Kamera zu schalten und ist somit der beste Indikator, daß sich die Kamera im Tag- oder Nachtmodus befindet. Wenn man den unteren und oberen Schaltpunk ermittelt hat, kann man im Anschluß Systemvariablen an diesen Meßwert koppeln.

    Ein Beispiel für eine Anwendung wäre unterschiedlich Empfindlichkeiten für die Bewegungserkennung bei Tag und Nacht, die zuvor nur per Zeitplan gesetzt werden konnten (https://wiki.instar.de/Software/Smarthome/) und somit je nach Jahreszeit angepasst werden mussten.

    Mit dem gleichen Setup lassen sich alle Systemzustände in der Kamera mitloggen. Als zweites Beispiel stellen wir das automatisierte Backup des Systemlogs in eine SQL Datenbank + Datei vor.


    Die fertigen Node-RED Flows befinden sich am Ende des Artikels und können direkt in Node-RED importiert werden. Die Flows verwenden node-red-contrib-alasql als SQL Datenbank - dies muß vorm Importieren in Node-RED installiert werden (anpassen der IP Adresse und Kamera-Login nicht vergessen).


    INSTAR Support
    In diesem Tutorial werden wir Node-RED verwenden, um Informationen von Ihrer IP-Kamera auszulesen und in eine SQL-Datenbank zu schreiben. Diese können verwendet werden, um Ereignisse in Ihrem Smarthome auszulösen oder z.B. um die Systemprotokolldatei Ihrer Kamera zu sichern. Kompatibel mit den Kameramodellen IN-8001 Full HD, IN-8003 Full HD, IN-8015 Full HD, IN-9008 Full HD, IN-9010 Full HD, IN-9020 Full HD.
Lädt...
X