Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fotos mit IP Kamera machen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anfrage Fotos mit IP Kamera machen

    Hallo,

    ich hoffe ich falle Ihnen hier nicht zur Last.
    Ich bin schon etwas älter und mit einiger Erfahrung ausgestattet.
    Nun habe ich meiner Tochter zuliebe eine IP Kamera gekauft, will mal nicht sagen was, das ist auch nicht das Thema.
    Die habe ich dann einen raspberry pi angeschlossen und wollte nun damit Fotos machen, allerdings nur Fotos.
    An meinem PC habe ich gesehn, das Ding streamt, nimmt Audio auf, macht auch auf Knopfdruck ein Foto das ich dann im Browser ansehen kann, alles ganz toll.
    Das ist wohl heute Standard.
    Nur ich möchte mit meinem Raspberry alle 10 Minuten ein Foto machen.
    Also wie komme ich an die Kamrea heran? Wie kann ich in der Beschreibung erkennen ob ich damit Fotos machen kann?
    Das hatte ich schon mal vor tausend Jahren, irgendwie kam man mit IP und PORT auf die Kamera.
    Das programm dafür habe ich bereits fertig und mit einer USB Kamera getestet. Nur jetzt ist das Kabel zu kurz, also was tun?

    Danke und ich hoffe ich habe niemand gelangweilt.

    VillaMarinella

  • #2
    Hallo,

    Nun habe ich meiner Tochter zuliebe eine IP Kamera gekauft, will mal nicht sagen was, das ist auch nicht das Thema.
    das macht es nicht leicht dir zu helfen. Den Kameratyp braucht man unbedingt, da die Befehle von Cam zu Cam doch recht unterschiedlich sind...
    Grundsätzlich kannst Du Bilder im 10 min Intervall machen und auf SD Karte speichern - sofern wir hier von einer INSTAR Kamera reden die dann auch eine SD Karte hat ....
    Eine andere Möglichkeit bietet Dein PI, damit kannst Du auch per Script Bilder im Intervall schießen und auf den Pi laden. Das würden dann CGI Befehle erledigen - diese sind aber, wie oben gesagt, von Cam zu Cam verschieden ....

    Also ich denke Du lässt mal ein paar informationen durchsickern und dann kann Dir u.U. auch mehr oder weniger geholfen werden !

    Grüße felixs
    Cam: IN 6012 HD mit WLAN
    Firmware: 3.1.2.45
    WebUI: 1.11.(431)

    Hier läuft alles mit Linux < > ich habe gar kein Windows !

    Kommentar


    • #3
      Ja erst mal Danke für die Antwort. Ja, ich weiß, meine Frage ist missverständlich.
      Die Kamera ist China Mist, die angegebenen Webseiten existieren nicht, aber die Kamera ist stellvertrend für alle dieses Typs. Nennen wir sie mal streamer.
      Ich möchte lediglich Fotos machen mittels Linux Kommandozeile oder aus irgendeiner anderen Software heraus. Dieses Foto soll dann im LAN, denn da befinden wir uns ja, gespeichert werden. Nur wie kann ich nun der Kamera mittels IP Adresse den Befehl erteilen ein Foto zu machen? Mir ist schon klar das alle Kameras irgendwie unterschiedlich sind, nur dann meine nächste Frage, wie erkenne ich eine Kamera mit der das möglich ist, was ich möchte, ein simples Foto. Und ja, Dein Zauberwort ist irgendwie CGI, daran erinnere ich mich noch! Also soll ich nach IP Kamera mit CGI suchen?
      Das Problem ist, ich habe mich da etwas weit aus dem Fenster gelehnt, so mit dem Spruch ich, als alter Computerhase ( MS-DOS ) usw.
      Und jetzt stehe ich da und habe keinen Schimmer wie ich da ein Foto aus so einer IP Kamera bekomme. Wenn sie mir eine ( preiswerte, nicht billige Indoor Kamera ) nennen würden, kaufe ich das Ding. Nur, ich muss Fotos liefern oder ich bin blamiert.
      Danke trotzdem bis hierher. Dumme Frage, können Sie mit Ihrer Kamera Fotos machen? Ohne selber einen Knopf zu drücken?
      Zuletzt geändert von villamarinella; 20.07.2015, 19:21.

      Kommentar


      • #4
        ..gibt keine dummen Fragen
        Dumme Frage, können Sie mit Ihrer Kamera Fotos machen? Ohne selber einen Knopf zu drücken?
        >> Ja, ich denke beinahe alle hier machen genau so Fotos oder Videos sowohl tagsüber und mit mehr oder weniger Qualität auch nachts - niemand drückt Knöpfchen, glaub ich ;-)

        Die Kamera ist China Mist, die angegebenen Webseiten existieren nicht, aber die Kamera ist stellvertrend für alle dieses Typs. Nennen wir sie mal streamer.
        Tja, nun da sind wir ja ein bischen weiter aber immer noch nicht da .... nebenbei die meisten Kameras kommen inzwischen aus dieser Richtung, die einen sind besser oder schlechter.

        Ich möchte lediglich Fotos machen mittels Linux Kommandozeile oder aus irgendeiner anderen Software heraus. Dieses Foto soll dann im LAN, denn da befinden wir uns ja, gespeichert werden. Nur wie kann ich nun der Kamera mittels IP Adresse den Befehl erteilen ein Foto zu machen? Mir ist schon klar das alle Kameras irgendwie unterschiedlich sind, nur dann meine nächste Frage, wie erkenne ich eine Kamera mit der das möglich ist, was ich möchte, ein simples Foto. Und ja, Dein Zauberwort ist irgendwie CGI, daran erinnere ich mich noch! Also soll ich nach IP Kamera mit CGI suchen?
        Also, die Kamera wird die Funktion (Bild aufnehmen) schon dabei haben...
        Bild per Kommandozeile machen - im LAN speichern >> ich denke wenn wir den Kameratyp haben können wir nach der Software der Cam suchen und mit etwas Glück finden wir die (CGI) Befehle - ABER nochmal: mehr Infos zur Cam sind zwingend nötig !

        Eine Suche nach Kameratyp und CGI Befehle kann Dich in die Richtung bringen in die Du gehen willst ...

        ..nicht böse sein aber wir dutzen uns hier alle ....

        Grüße felixs
        Cam: IN 6012 HD mit WLAN
        Firmware: 3.1.2.45
        WebUI: 1.11.(431)

        Hier läuft alles mit Linux < > ich habe gar kein Windows !

        Kommentar


        • #5
          Mal ganz von vorne anfangen ....
          Lass das raspberry pi erst mal zur Seite und hänge die Kamera an einen router. Selbiger sollte dem Ding jetzt eine IP vergeben. Im router nachschauen welche IP -
          Diese IP gibst du dann einfach in die Adresszeile im browser ein .... und jetzt sollte man ein Kamera-Menü sehen.
          Normalerweise kann man hier dann zig Dinge konfigurieren was das Teil machen soll. Z. B. sende alle 10 Sek. oder 1x/Stunde ein Bild nach ..... irgendeinem Speicherort.
          Natürlich kann man Kameras per CGI-Befehlen steuern, aber dazu braucht man wohl die kameraspezifischen Befehle.
          (man kann jedes Auto reparieren - aber eben auch nur mit den modellspezifischen Ersatzteilen)

          Nun kann man erst mal am PC damit rumspielen. Wie man das dann an einem raspberry pi handhabt, da muss ich passen. Dazu müssten andere was sagen.

          Gruss
          Michael

          Kommentar


          • #6
            .....ich hoffe er hat die Cam schon im LAN , oder

            An meinem PC habe ich gesehn, das Ding streamt, nimmt Audio auf, macht auch auf Knopfdruck ein Foto das ich dann im Browser ansehen kann, alles ganz toll.
            habe ich das falsch verstanden ?
            Wie er sie direkt an den Pi angeschlosssen hat verstehe ich auch nicht wirklich, liest sich mehr wie USB / Webcam oder so.

            Grüße felixs
            Cam: IN 6012 HD mit WLAN
            Firmware: 3.1.2.45
            WebUI: 1.11.(431)

            Hier läuft alles mit Linux < > ich habe gar kein Windows !

            Kommentar


            • #7
              Ich hab da auch was falsch gelesen:
              An meinem PC habe ich gesehn
              Ich hatte - an einem PC gelesen.

              Kommentar

              Lädt...
              X