Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

lokalen NTP-Server benutzen / Liste der voreingestellten NTP-Server ändern

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ziegelbrenner
    antwortet
    und noch ein kleiner Nachtrag:

    per CGI geht´s doch:
    /cgi-bin/hi3510/param.cgi?cmd=setntpattr&-ntpenable=1&-ntpinterval=2&-ntpserver=xxx.xxx.xxx.xxx setzt einen eigenen Server und mit

    /cgi-bin/hi3510/param.cgi?cmd=getntpattr kann man das nochmal überprüfen.

    Im Web-UI wird allerdings der eingestellte Server nicht angezeigt, sondern der erste Listeneintrag der Auswahlliste (time.nist.gov).

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ziegelbrenner
    antwortet
    ...grade die Antwort schon gefunden: Ist natürlich NICHT möglich....
    Aber selbst bei einer Kamera ists ja schon extrem nervig, sich da einzuloggen, nur um die Uhrzeit zu stellen...
    Ich werde wohl lieber versuchen, die DNS-Anfragen der Kamera auf einen NTP-Server im LAN umzuleiten. Das Ändern der hosts-Datei wäre mir dennoch lieber, DNS-Proxy ist viel Aufwand, NUR um eine Uhr zu stellen... Vielleicht bessert INSTAR da ja mal nach.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ziegelbrenner
    antwortet
    Gibt es eine Möglichkeit, mit telnet oder ssh auf die Cam zu kommen? Dort könnte ich die hosts-Datei anpassen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • muck
    antwortet
    Zitat von Ziegelbrenner Beitrag anzeigen
    mit einem Workaround überbrücken kann.
    Na ja - einstellen auf "Zeit vom PC holen" und als Würgaround morgends mit einem PC auf die cam zugreifen und per WebUI neu starten lassen. Dann holt sie sich die Zeit eben von diesem PC.

    Gruss
    Michael

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ziegelbrenner
    antwortet
    Bei Nicht-Open-Source-Software weiß man nie, was die so macht.... Und grade Kameras haben für mich im WAN nichts zu suchen. Drum lasse ich zum Schutz vor Bugs in der Software oder Exploits halt die Kameras erst garnicht durch den Router.
    Bei anderen INSTAR-Kameras geht das mit lokalem Server ja auch...

    Vieleicht weiß noch jemand, wie man die Zeit bis zur möglichen Umsetzung eines solchen Features in einer zukünftigen Firmware-Version mit einem Workaround überbrücken kann. So was a la "Firmware ändern und neu flashen" oder so...

    Einen Kommentar schreiben:


  • muck
    antwortet
    Zitat von Ziegelbrenner Beitrag anzeigen
    Die Kameras produzieren eine recht hoche Zeitabweichung, so dass eine mindestens tägliche Synchronisation wünschenswert wäre
    Ok - verständlich. Hier wäre ein Zeitabgleich wie bei den öffentlichen Zeitservern vorhanden wünschenswert. Müsstest du INSTAR mal als feature request mitteilen -

    Was spricht denn gegen einen öffentlichen Zeitserver? Angst vor Kameraspionen?
    Ja ich weiss, das Thema ist gerade kürzlich durch die Presse gegangen.
    Aber mit einem ordentlichen Passwort für die cam ist das kein Thema mehr. admin/admin oder gast/gast ist natürlich eine Einladung

    Gruss
    Michael

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ziegelbrenner
    antwortet
    Zitat von muck Beitrag anzeigen
    Man kann doch mit dem PC abgleichen

    Das kann man schon, allerdings findet ein solcher Abgleich nicht wiederkehrend automatisch in einem festgelegten Intervall statt, sondern einmalig. Die Kameras produzieren eine recht hoche Zeitabweichung, so dass eine mindestens tägliche Synchronisation wünschenswert wäre, und das manuell zu machen, ist zu umständlich. Mit den vorgegebenen Servern klappt die intervallweise Synchronisation ja, allerdings halt nur mit denen, nicht mit einem eigenen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • muck
    antwortet
    Zitat von Ziegelbrenner Beitrag anzeigen
    ich würde sie daher gerne mit einem NTP-Server im LAN abgleichen.
    Man kann doch mit dem PC abgleichen -
    Bildschirmfoto7.png
    Ich weiss jetzt aber nicht, was da angezeigt wird, wenn mehrere PCs im LAN hängen ??

    Gruss
    Michael

    Einen Kommentar schreiben:


  • lokalen NTP-Server benutzen / Liste der voreingestellten NTP-Server ändern

    Hallo!

    Ich besitze eine Instar 6012HD PoE und würde gerne den Zeitabgleich per NTP-Server machen, allerdings soll mein Router die Kamera nicht ins WAN lassen und ich würde sie daher gerne mit einem NTP-Server im LAN abgleichen.
    Im Web-UI gibt es ja keine Möglichkeit, einen eigenen NTP-Server einzutragen. Per CGI habe ich auch schon etwas rumprobiert, allerdings ohne Erfolg (andere Probleme wie die 5-Sekunden-Grenze für die Fotoserie ließen sich über CGI-Befehle super beseitigen/umgehen).

    Bei der IN-4011 kann man ja z.B. einen eigenen NTP-Server angeben.

    Meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, einen NTP-Server im LAN zu nutzen?

    Kamera: IN 6012 HD
    Firmware: 3.1.2.31
    Web-UI: 60.12.10.1.6 (126)



    MfG
Lädt...
X