Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Meisennistkasten Brutsaison 2017 beginnt gerade

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Meisennistkasten Brutsaison 2017 beginnt gerade

    in meinem Nistkasten brüten gerade die Meisen,
    http://zayu42.ddns3-instar.de:83
    User 1234
    Kennwort 1234

  • #2
    über eine Rückmeldung ob es funktioniert, würde ich mich sehr freuen

    Kommentar


    • #3
      Sehr schön

      Die Dame des Hauses fühlt sich scheinbar sehr wohl -

      Kommentar


      • #4
        Im Moment war sturmfreie Bude! Es funkioniert. Vielen Dank!

        Kommentar


        • #5
          Funktioniert. Echt süß!

          Kommentar


          • #6
            Toll..... eine schöne große Wohnung. Da sehe ich öfter mal rein.

            Kommentar


            • #7
              es ist 22:20.. Mama sollte schlafen und nicht rumturnen :-) die Reflexion... Du hast ne Glasscheibe an der Seite?

              edit: 22:30 ... schon putzig wenn sie in die Kamera schaut....
              Angehängte Dateien
              Zuletzt geändert von vidIN5907; 27.04.2017, 23:31.

              Kommentar


              • #8
                Hallo, der Brutkasten besteht aus zwei Hälften, in der linken Seite (innen schwarz angestrichen) sind Kamera und Netzteil montiert, einer Trennplexiglasscheibe, und auf der rechten Seite die Nisthälfte.

                Die Reflexionen sind (leider) bei Infrarotbetrieb sichtbar, wenn die Kamera etwas vom Winkel verstellt wird, sieht man die Reflexionen nicht mehr. Ich wollte aber auch die Kamera so positionieren, dass man das Einflugloch sehen kann.

                Kommentar


                • #9
                  Hast da eine tolle Cam

                  Kommentar


                  • #10
                    Guten Abend!

                    Ich möchte mich für die tollen Einblicke dieser kleinen Meisenfamilie bedanken. Aufgrund eines Bandscheibenvorfalles ,mache ich eine Reha und ich schaue dabei sehr gerne zu, wie die Meisenmama und der Meisenpapa, sich um die kleinen Köttel`s kümmern.

                    Vielen Dank, für diese tollen Momente.

                    P.S.: Ich füttere das ganze Jahr die Vögelchen. Jetzt, wo ich sehen konnte, was die für einen Streß haben, verfüttere ich nun auch Maden. Bei mir auf der Terrasse ist seit dem die Hölle los. Meisen ohne Ende.

                    Viele Grüße
                    Porsche-Fahrerin

                    Kommentar


                    • #11
                      Super Nistkasten Kamera. Welche Instar verwendest du und wie weit ist die ungefähr vom Nest entfernt?

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von mosmax Beitrag anzeigen
                        Super Nistkasten Kamera. Welche Instar verwendest du und wie weit ist die ungefähr vom Nest entfernt?
                        eine Instar 6001 HD, Kamera ca. 5-10 cm entfernt vom Nest

                        Kommentar


                        • #13
                          Wird wohl schon ein wenig eng im Nest.

                          Kommentar


                          • #14
                            irgendwie leer.. selbst jetzt nachts

                            Kommentar


                            • #15
                              Die erste Brut ist schon vor einer Woche ausgeflogen -

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X